Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Publikationen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Buch (2)

2003
Buch
Wer beherrscht die Unternehmen? Shareholder Value, Managerherrschaft und Mitbestimmung in Deutschland. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 46. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003.
Buch
Betriebliche Bündnisse für Arbeit in Deutschland: Mitbestimmung und Flächentarif im Wandel. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 48. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003.

Sammelwerk (6)

2003
Sammelwerk
Vom Zukunfts- zum Auslaufmodell? Die deutsche Wirtschaftsordnung im Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003.
Sammelwerk
Die Reformierbarkeit der Demokratie: Innovationen und Blockaden: Festschrift für Fritz W. Scharpf. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 45. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003.
Sammelwerk
Obinger, Herbert, Uwe Wagschal, Bernhard Kittel (Hrsg.)
Politische Ökonomie: Demokratie und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Opladen: Leske + Budrich [u.a.], 2003.
Sammelwerk
Scharpf, Fritz W., Henricus A.F.M.O. van Mierlo (Hrsg.)
De vitaliteit van de nationale staat in het Europa van de 21e eeuw. Den Haag: Wetenschappelijke Raad voor het Regeringsbeleid, 2003.
Sammelwerk
Alle Macht dem Markt? Fallstudien zur Abwicklung der Deutschland AG. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 47. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003.
Sammelwerk
Yamamura, Kozo, Wolfgang Streeck (Hrsg.)
The End of Diversity? Prospects for German and Japanese Capitalism. Cornell Studies in Political Economy. Ithaca: Cornell University Press, 2003.

Beitrag in Sammelwerk (50)

2003
Beitrag in Sammelwerk
Becker-Ritterspach, Florian, Knut Lange, Karin Lohr
Internationaler Modelltransfer und lokaler Widerstand: Die Einführung eines konzernweiten softwarebasierten Organisationsmodells in einem globalen Aufzug-Konzern. In: Christoph Dörrenbächer, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung / Abteilung Internationalisierung und Organisation (Hrsg.), Christoph Dörrenbächer, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung / Abteilung Internationalisierung und Organisation (Hrsg.), Modelltransfer in multinationalen Unternehmen. Berlin: Edition Sigma, 2003, 113–130.
Beitrag in Sammelwerk
Demokratische Umverteilung: Erbschaftsbesteuerung und meritokratisches Eigentumsverständnis in den USA. In: Winfried Fluck, Welf Werner (Hrsg.), Winfried Fluck, Welf Werner (Hrsg.), Wie viel Ungleichheit verträgt die Demokratie? Armut und Reichtum in den USA. Nordamerikastudien. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003, 119–143.
Beitrag in Sammelwerk
Kommentar zur Rede von Mirabeau in der verfassungsgebenden Nationalversammlung. In: Frank Lettke (Hrsg.), Frank Lettke (Hrsg.), Erben und Vererben: Gestaltung und Regulation von Generationenbeziehungen. Konstanzer Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung. Konstanz: UVK, 2003, 23–30.
Beitrag in Sammelwerk
Lachende Erben? Leistungsprinzip und Erfolgsorientierung am Beispiel der Eigentumsvererbung. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.), Jutta Allmendinger (Hrsg.), Entstaatlichung und soziale Sicherheit: Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002: Band 2. Verhandlungen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Opladen: Leske + Budrich, 2003, 792–801.
Beitrag in Sammelwerk
Deutschland AG a.D.: Deutsche Bank, Allianz und das Verflechtungszentrum des deutschen Kapitalismus. In: Wolfgang Streeck, Martin Höpner (Hrsg.), , Wolfgang Streeck, Martin Höpner (Hrsg.), Alle Macht dem Markt? Fallstudien zur Abwicklung der Deutschland AG. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003, 118–146.
Beitrag in Sammelwerk
Entflechtung der Deutschland AG. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.), Jutta Allmendinger (Hrsg.), Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig. Beiträge aus Arbeitsgruppen, Sektionssitzungen und den Ad-hoc-Gruppen. Opladen: Leske + Budrich, 2003.
Beitrag in Sammelwerk
Integration und Transformation: Das Divergenz-Paradoxon des Beitrittswettbewerbs. In: Thomas Plümper (Hrsg.), Thomas Plümper (Hrsg.), Politische Integration. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003, 97–133.
Beitrag in Sammelwerk
Einleitung: Unkoordinierte Modellpflege am koordinierten deutschen Modell. In: Jürgen Beyer (Hrsg.), Jürgen Beyer (Hrsg.), Vom Zukunfts- zum Auslaufmodell? Die deutsche Wirtschaftsordnung im Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003, 7–35.
Beitrag in Sammelwerk
Beyer, Jürgen, Anke Hassel
Die Folgen von Konvergenz: Der Einfluss der Internationalisierung auf die Wertschöpfungsverteilung in großen Unternehmen. In: Jürgen Beyer (Hrsg.), Jürgen Beyer (Hrsg.), Vom Zukunfts- zum Auslaufmodell? Die deutsche Wirtschaftsordnung im Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003, 155–184.
Beitrag in Sammelwerk
Corporate Governance in Deutschland. In: Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft (Hrsg.), Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft (Hrsg.), MPG-Jahrbuch 2003, CD-ROM „Max-Planck-Gesellschaft 2003: Tätigkeitsberichte, Zahlen, Fakten“. Beitrag auf CD-ROM. München: K.G. Saur, 2003, 414–422.
Beitrag in Sammelwerk
Comparing Economic Interest Organizations. In: Jack Hayward, Anand Menon (Hrsg.), Jack Hayward, Anand Menon (Hrsg.), Governing Europe. Oxford: Oxford University Press, 2003, 192–207.
Beitrag in Sammelwerk
Institutions Within Which Real Actors Innovate. In: Renate Mayntz, Wolfgang Streeck (Hrsg.), , Renate Mayntz, Wolfgang Streeck (Hrsg.), Die Reformierbarkeit der Demokratie: Innovationen und Blockaden: Festschrift für Fritz W. Scharpf. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2003, 71–98.
Zur Redakteursansicht