IMPRS-SPCE Dissertation Series

Studies on the Social and Political Constitution of the Economy

Die Reihe IMPRS-SPCE Dissertations umfasst die Dissertationen der Absolventinnen und Absolventen des Graduiertenprogramms International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy. Sie erscheinen online in der Reihe Studies on the Social and Political Constitution of the Economy, als Printausgabe bei Verlagen oder als andere Online-Publikationen und Zeitschriftenartikel.
 

Buchveröffentlichungen

2020
Umweltschutz in katholischen Orden: Interpretieren, Bewerten und Verhandeln als Teilprozesse der Glokalisierung. Veröffentlichungen der Sektion Religionssoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Wiesbaden: Springer VS, 2020.
2019
Wenn der Markt regiert: Die Politische Ökonomie der Europäischen Kapitalmarktunion. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 92. Frankfurt a.M.: Campus Verlag, 2019.
2018
Civil Society and Financial Regulation: Consumer Finance Protection and Taxation after the Financial Crisis. RIPE Series in Global Political Economy. London: Routledge, 2018.

Online-Veröffentlichungen

2021
Gendered Influences on Labor Policies in Turkey. Doktorarbeit, University of Cologne, Cologne 2021.
Piercing the Fog: Transcalar Social Mobilization around Large-Scale Land Acquisitions in Mozambique. Doktorarbeit, University of Duisburg-Essen, Duisburg 2021.
Re-Encountering Climate Change: Indigenous Peoples and the Quest for Epistemic Diversity in Global Climate Change Governance. Doktorarbeit, University of Duisburg-Essen, Duisburg 2021.
Zur Redakteursansicht