Scholar in Residence

Scholars in Residence zeichnen sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen aus und verfolgen ein Forschungsprojekt, das thematisch an die Schwerpunkte der Forschung am MPIfG anschließt.

Prof. Herman Mark Schwartz

Prof. Herman Mark Schwartz

Herman Mark Schwartz ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Virginia, UVA Arts & Sciences, Department of Politics, und MPIfG Scholar in Residence 2023. Seine jüngste Veröffentlichung "Subprime Nation: American Power, Global Capital and the Housing Bubble" beschäftigt sich mit der Geopolitik der Subprime-Krise. Er ist weiterhin Mitherausgeber von vier Büchern über den dänischen Wohlfahrtsstaat, Beschäftigungspolitik, Wohnungspolitik und die weltweite Finanzkrise. Von den zahlreichen Auszeichnungen, die er erhalten hat, sind vier Fulbright-Stipendien, das hochdotierte Mellon Foundation Sawyer Seminar Grant sowie weitere Stipendien des American Council of Learned Societies und der American Academy in Berlin besonders erwähnenswert. Während seines Aufenthalts in Köln wird er eine Vortragsreihe zum Thema "The Dollar as World Money: Generalizing Triffin’s Dilemma" anbieten. Weiter Informationen zu Daten und Themen folgen.

 

 

Zur Redakteursansicht