Neues aus dem Institut

Lisa Suckert erhält Zeitschriftenpreis der <em>Sociological Review</em>

Lisa Suckerts Artikel „The Coronavirus and the Temporal Order of Capitalism: Sociological Observations and the Wisdom of a Children’s Book“ ist „Journal Article of the Year 2021“ der Sociological Review. Die Jury lobt Suckerts Ansatz zur Untersuchung der Zeitlichkeit. Es sei der einfallsreichste und aufschlussreichste Kommentar, der zur Covid-19-Pandemie veröffentlicht wurde. mehr

Annika Holz promoviert

Annika Holz promoviert

26. Januar 2023

Im Dezember 2022 wurde Annika Holz an der Universität zu Köln promoviert. In ihrer Dissertation mit dem Titel „Politische Konditionalitäten in der EU: Vom Aufstieg neuer Governance-Instrumente in den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds“ untersucht sie, was den Wandel der EU-Kohäsionspolitik von einer konvergenzorientierten Umverteilungspolitik zu einem wirtschaftspolitischen Steuerungsinstrument ermöglicht hat. mehr

Hannah Pool ist Fellow am Oxford Refugee Studies Centre

Hannah Pool ist Gastwissenschaftlerin am Refugee Studies Centre (RSC) der Oxford University und wird dort von Januar bis März dieses Jahres forschen. Das 1982 gegründete RSC ist eines der weltweit führenden Institute auf dem Gebiet der Migrations- und Flüchtlingsforschung. mehr

Neues MPIfG-Buch: <em>The Rise of Central Banks</em> von Leon Wansleben

Bei Harvard University Press ist The Rise of Central Banks: State Power in Financial Capitalism von Leon Wansleben erschienen. Darin geht der Autor der Frage nach, wie es sich erklären lässt, dass das globale Finanzwesen trotz des wachsenden Einflusses und der Stabilitätsversprechen von Zentralbanken in den vergangenen Jahrzehnten von zahlreichen Krisen erschüttert wurde. mehr

Neues MPIfG-Buch: <em>Behördenconsulting</em> von Alina Marktanner

In die Reihe der MPIfG-Bücher ist „Behördenconsulting: Unternehmensberater in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik, 1970er- bis 2000er-Jahre“ (Berlin: De Gruyter Oldenbourg, 2023) von Alina Marktanner aufgenommen worden. In ihrem Buch beschreibt die Autorin, wie Unternehmensberater im Lauf der Zeit zu politischen Akteuren wurden und wie sich durch wirtschaftliche Politikberatung neue Semantiken und Praktiken im politischen Kommunikationsraum herausbildeten. mehr

Mehr anzeigen
Lisa Suckert erhält Zeitschriftenpreis der <em>Sociological Review</em>

Lisa Suckerts Artikel „The Coronavirus and the Temporal Order of Capitalism: Sociological Observations and the Wisdom of a Children’s Book“ ist „Journal Article of the Year 2021“ der Sociological Review. Die Jury lobt Suckerts Ansatz zur Untersuchung der Zeitlichkeit. Es sei der einfallsreichste und aufschlussreichste Kommentar, der zur Covid-19-Pandemie veröffentlicht wurde. mehr

Annika Holz promoviert

Annika Holz promoviert

26. Januar 2023

Im Dezember 2022 wurde Annika Holz an der Universität zu Köln promoviert. In ihrer Dissertation mit dem Titel „Politische Konditionalitäten in der EU: Vom Aufstieg neuer Governance-Instrumente in den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds“ untersucht sie, was den Wandel der EU-Kohäsionspolitik von einer konvergenzorientierten Umverteilungspolitik zu einem wirtschaftspolitischen Steuerungsinstrument ermöglicht hat. mehr

Hannah Pool ist Fellow am Oxford Refugee Studies Centre

Hannah Pool ist Gastwissenschaftlerin am Refugee Studies Centre (RSC) der Oxford University und wird dort von Januar bis März dieses Jahres forschen. Das 1982 gegründete RSC ist eines der weltweit führenden Institute auf dem Gebiet der Migrations- und Flüchtlingsforschung. mehr

Neues MPIfG-Buch: <em>The Rise of Central Banks</em> von Leon Wansleben

Bei Harvard University Press ist The Rise of Central Banks: State Power in Financial Capitalism von Leon Wansleben erschienen. Darin geht der Autor der Frage nach, wie es sich erklären lässt, dass das globale Finanzwesen trotz des wachsenden Einflusses und der Stabilitätsversprechen von Zentralbanken in den vergangenen Jahrzehnten von zahlreichen Krisen erschüttert wurde. mehr

Neues MPIfG-Buch: <em>Behördenconsulting</em> von Alina Marktanner

In die Reihe der MPIfG-Bücher ist „Behördenconsulting: Unternehmensberater in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik, 1970er- bis 2000er-Jahre“ (Berlin: De Gruyter Oldenbourg, 2023) von Alina Marktanner aufgenommen worden. In ihrem Buch beschreibt die Autorin, wie Unternehmensberater im Lauf der Zeit zu politischen Akteuren wurden und wie sich durch wirtschaftliche Politikberatung neue Semantiken und Praktiken im politischen Kommunikationsraum herausbildeten. mehr

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
Fabian Muniesa | Paranoid Finance

Fabian Muniesa | Paranoid Finance

Podcast 12. Dezember 2022

Do your own research! Type “NESARA GESARA” and see what you learn. Or try “OPPT UCC” instead. You will access ideals of sovereignty, emancipation, life, money, and wealth; tutorials on the codes and procedures that are needed in order to subvert the dominant order and lead to financial salvation; and lessons on the spiritual menaces and economic enmities that justify this newly found path. Mixtures of millennialism, esotericism, conspiratorialism, populism, antisemitism, libertarianism, and… mehr

Matthias Matthijs | Forging Consensus in Crisis: Exit, Voice and Loyalty in European Integration

During the 2010s, the European project suffered a series of crises that underlined both a shift in geopolitics as well as the decline of the previous consensus around the single market and the single currency. The decade showed the different attitudes of national elites towards the reigning consensus and the limits of the EU’s macroeconomic regime that was no longer compatible with certain national growth models. mehr

Rowland Atkinson | New Gilded Age in a Broken World?

Today, as the pandemic eases, we might ask what a social politics of inequality will look like in an apparently “new” urban context that, in reality, contains the same public “bads” that existed before. While a “capture” of the city by the rich will continue, it may be that systemic constraints and public anger propel the taming of wealth. mehr

Lisa Suckert | Ach, Mensch! - Podcastserie der MPG und detektor.fm

Pläne, To-Do-Listen, Utopien, Dystopien, Visionen, Hoffnungen und Wünsche, Prognosen – all das sind Zukunftsvorstellungen. Sie alle blicken auf unterschiedliche Weise auf das, was kommt. Warum sind wir so fasziniert von der Zukunft? Lisa Suckert weiß mehr dazu – und das, im Hier und Jetzt. mehr

Karen Shire | Scholar in Residence Lecture 3: Trafficked, Forced, and Informalized Labor

While the discussion of regulatory pathways in this series of lectures so far has attributed challenges to gaps in international conventions and national/sectoral regulations, in this domain, international rules and normative principles are extensive and widely shared. mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht