Nachrichten und Pressemeldungen

Institutstag 2022 des MPIfG zu Klimawandel und Demokratie

Am 3. und 4. November 2022 findet der fünfzehnte Institutstag des MPIfG in Köln statt. Welchen Veränderungsdruck erzeugen die Auswirkungen des Klimawandels auf die Stabilität und Innovationsfähigkeit des westlichen Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells? Diese Frage beleuchten zahlreiche Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis. mehr

Isabell Stamm ist neue Sprecherin der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des MPIfG

Im Juli 2022 wurde Isabell Stamm zur neuen Sprecherin der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MPIfG in der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaftlichen Sektion des Wissenschaftlichen Rates der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) gewählt. mehr

Workshop zum Kapitalismus in den peripheren Volkswirtschaften

Unter dem Titel „The Politics of Growth, Stagnation, and Upgrading in Advanced Peripheral Economies“ hat am 12. bis 13. Juli 2022 ein internationaler Workshop zum Kapitalismus in den peripheren Volkswirtschaften am MPIfG stattgefunden. mehr

Laura Gerken promoviert

Laura Gerken promoviert

12. September 2022

Im Juni 2022 wurde Laura Gerken an der Universität Duisburg-Essen promoviert. Der Titel ihrer Dissertation lautet: „Piercing the Fog: Transcalar Social Mobilization around Large-Scale Land Acquisitions in Mozambique“. Darin untersucht sie die Entstehung und Weiterentwicklung von Landregulierungen und der damit verbundenen sozialen Bewegungen im Globalen Süden seit Mitte der 2000er-Jahre, als Land zunehmend zu einer wichtigen Ware auf dem Weltmarkt wurde. mehr

Konferenz „Rethinking Fiscal Sociology“

Vom 23. bis 24. Juni 2022 hat am MPIfG die Konferenz „The Sociology of Public Finances in the Twenty First Century“ stattgefunden. Die in drei Panels organisierte Veranstaltung stand unter dem Motto „Rethinking Fiscal Relations“, wobei sich die Konferenzbeiträge thematisch in das Forschungsfeld der „New Fiscal Sociology“ (NFS) einordnen lassen. mehr

Markus Lang promoviert

Markus Lang promoviert

12. September 2022

Im Juli 2022 wurde Markus Lang an der Universität Heidelberg promoviert. In seiner Dissertation „Boundless Protection: Legal-Technical Expertise and the Expansion of Patent Rights“ erforscht er den Einfluss von Experten, technischen Artefakten und Konzepten auf die Ausdehnung internationalen Patentrechts. mehr

„Diminishing Returns“: Aktuelles Buch von Lucio Baccaro

Im Juli ist ein neues MPIfG-Buch erschienen, das Lucio Baccaro, Direktor am MPIfG, gemeinsam mit Mark Blyth (Brown University in Providence) und Jonas Pontusson (Universität Genf) herausgebracht hat. „Diminishing Returns: The New Politics of Growth and Stagnation“ (OUP, 2022) knüpft inhaltlich an die jüngste Debatte über die „säkulare Stagnation“ und die sich daraus ergebenden Probleme an, wie etwa finanzielle Instabilität und die Erosion des etablierten Parteiensystems. mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht