Neues MPIfG-Buch: „Recoding Power“ von Sidney Rothstein

25. Oktober 2022

Im Juni 2022 ist bei Oxford University Press Recoding Power: Tactics for Mobilizing Tech Workers von Sidney A. Rothstein erschienen. Darin untersucht der Autor Taktiken, mit denen Arbeitnehmende in der aktuellen Phase des wirtschaftlichen Wandels ihre Macht stärken können. Im Zuge der digitalen Transformation haben die politischen Entscheidungsträger die traditionellen Machtressourcen der Belegschaften abgebaut – allen voran die Institutionen des Sozialschutzes und die Gewerkschaften. Die Arbeitnehmenden sind auf sich selbst gestellt, wenn sie sich gegen die zunehmende wirtschaftliche Ungleichheit und die sich ausbreitende Prekarität wehren wollen. Anhand von vier ausführlichen Fallstudien über Massenentlassungen in Technologieunternehmen in den USA und Deutschland zeichnet Recoding Power nach, wie Arbeitnehmende kreative Taktiken entwickeln können, um die diskursiven Kontrolltechniken des Managements zu „rekodieren“ und sie auf diesem Wege von Hindernissen in Ressourcen für kollektives Handeln zu verwandeln. Sidney Rothstein war bis Januar 2020 Postdoktorand am MPIfG und ist seitdem als Assistant Professor am Williams College in Massachusetts tätig.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht