Prof. Dr. Jens BeckertAlle Publikationen

Prof. Dr. Jens Beckert
Alle Publikationen

Beitrag in Sammelwerk (1)

2021
Beitrag in Sammelwerk
Die beschleunigte Wirtschaft: Pragmatismus und die Dynamik fiktionaler Erwartungen. In: Felix Petersen, Martin Seeliger, Hauke Brunkhorst (Hrsg.), Pragmatistische Sozialforschung: Für eine praktische Wissenschaft gesellschaftlichen Fortschritts. Berlin: J.B. Metzler, 2021, 223–243.

Zeitschriftenartikel (3)

2021
Zeitschriftenartikel
The Firm as an Engine of Imagination: Organizational Prospection and the Making of Economic Futures. In: Organization Theory 2(2), 2021.
Zeitschriftenartikel
Les fictions comme moteur du capitalisme. In: Regards croisés sur l'économie, 29, 2021, 190–199.
Zeitschriftenartikel
The Future as a Social Fact: The Analysis of Perceptions of the Future in Sociology. In: Poetics 84, 2021.

Beitrag in Handbuch (1)

2021
Beitrag in Handbuch
Transcending History’s Heavy Hand: The Future in Economic Action. In: Andrea Maurer (Hrsg.), Handbook of Economic Sociology for the 21st Century: New Theoretical Approaches, Empirical Studies and Developments. Handbooks of Sociology and Social Research. Cham: Springer, 2021, 79–94.

Interview (4)

2021
Interview
"Unsere Gesellschaft ist keine einheitliche Herde": Interview Elisabeth von Thadden / Jens Beckert. In: Zeit online. Worüber denken Sie gerade nach?, 17. April 2021.
Interview
"Wir sollten Erbschaften infrage stellen": Interview Uwe Jean Heuser, Roman Pletter / Jens Beckert. In: Die Zeit, 6, 4. Februar 2021, 19.
Interview
Nicht-geteilte Erwartungen & konkurrierende Zukunftsnarrative: Was bedeutet das für die Welt im 21. Jahrhundert? Corinne Michaela Flick / Jens Beckert. In: Corinne Michaela Flick (Hrsg.), CONVOCO! Podcast: Gespräche März 2020 bis März 2021. München: CONVOCO! Edition, 2021, 193–200.
Interview
An der Kreuzung: Ein Gespräch. In: Martin Seiler (Hrsg.), Ich bin, weil wir sind: Warum Haltung das Miteinander stärkt. Frankfurt: Frankfurter Allgemeine Buch, 2021, 50–55.
Zur Redakteursansicht