Die deutsche Exportstrategie geht zulasten der breiten Bevölkerung

20. Juni 2022

Jacobin | Erik Neimanns

Deutschland rühmt sich als „Exportweltmeister“ – ein zweifelhafter Titel findet der MPIfG-Wissenschaftler Erik Neimanns und diskutiert in seinem Jacobin-Beitrag, die Exportüberschüsse seien vor allem ein Symptom einer stagnierenden Wirtschaft. Dabei spricht er auch über die Ergebnisse seiner gemeinsamen Forschungsarbeit mit MPIfG-Direktor Lucio Baccaro.
Artikel lesen

Zur Redakteursansicht