Untersuchungen zur Politischen Ökonomie der europäischen Integration

Fritz W. Scharpf

Publikationen

Beitrag in Sammelwerk
Scharpf, Fritz W.
Forced Structural Convergence in the Eurozone. In: Anke Hassel, Bruno Palier (Hrsg.), Growth and Welfare in Advanced Capitalist Economies: How Have Growth Regimes Evolved? Oxford: Oxford University Press, 2021, 161–200.
Beitrag in Sammelwerk
Scharpf, Fritz W.
Multilevel Democracy: A Comparative Perspective. In: Nathalie Behnke, Jörg Broschek, Jared Sonnicksen (Hrsg.), Configurations, Dynamics and Mechanisms of Multilevel Governance. Comparative Territorial Politics. Cham: Palgrave Macmillan, 2019, 249–271.
Beitrag in Sammelwerk
Scharpf, Fritz W.
Ein Ausweg aus der Sackgasse. In: Attac (Hrsg.), Ein anderes Europa ist möglich: Demokratisch, friedlich, ökologisch, antirassistisch, feministisch, solidarisch. Hamburg: VSA, 2019, 143–148.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W., Donatella della Porta, Hauke Brunkhorst, Monika Eigmüller, Martin Seeliger
A Search for Alternatives: Hauke Brunkhorst, Donatella della Porta and Fritz W. Scharpf on the State of the European Integration. In: Culture, Practice & Europeanization 4(1), 2019, 165–174.
Interview
Scharpf, Fritz W.
Flexibler Ausweg aus dem Dogmenstreit: Ein Gespräch mit dem Sozialwissenschaftler Fritz Scharpf Gerald Wagner / Fritz W. Scharpf. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 188, 15. August 2018, N4.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W.
Die Lösung liegt bei den Kleinverdienern. In: Wirtschaftswoche, 28, 2018, 43.
Forschungspapier
Scharpf, Fritz W.
There Is an Alternative: A Two-Tier European Currency Community. MPIfG Discussion Paper 18/7. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2018.
Sonstige
Scharpf, Fritz W.
Ein Ausweg aus der Sackgasse: Mit einem zweistufigen Währungsverbund die Finanzkrise lösen. In: Portal für Politikwissenschaft, published online February 9, 2018.
Forschungspapier
Scharpf, Fritz W.
International Monetary Regimes and the German Model. MPIfG Discussion Paper 18/1. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2018.
Beitrag in Sammelwerk
Scharpf, Fritz W.
Horst Ehmke kontrafaktisch: Prinzipien der Verfassungsinterpretation im Europarecht?. In: Susanne Baer, Oliver Lepsius, Christoph Schönberger, Christian Waldhoff, Christian Walter (Hrsg.), Jahrbuch des öffentlichen Rechts der Gegenwart: Neue Folge. Jahrbuch des öffentlichen Rechts. Tübingen: Mohr Siebeck, 2018, 495–507.
Forschungspapier
Scharpf, Fritz W.
Vom asymmetrischen Euro-Regime in die Transferunion – und was die deutsche Politik dagegen tun könnte. MPIfG Discussion Paper 17/15. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2017.
Sonstige
Scharpf, Fritz W.
Südeuro. In: ipg-journal, published online December 4, 2017.
Zeitungsartikel
Scharpf, Fritz W.
Minderheitsregierung! Was denn sonst. In: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 47, 26.11.2017, 26.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W.
Ausweg aus der Sackgasse: Der Europäische Währungsverbund. In: Makroskop, published online July 4, 2017.
Interview
Scharpf, Fritz W.
"Europa der zwei Räume": Interview Albert Funk / Fritz W. Scharpf. In: Der Tagesspiegel, 23143, 13. Juni 2017, 7.
Interview
Scharpf, Fritz W.
"Europa ist eine Wette…": Interview Martin Tschechne / Fritz W. Scharpf. In: www.mpg.de, 2. Juni 2017.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W.
Die politische Ökonomie der erzwungenen Angleichung: 3. In: Makroskop, published online April 12, 2017.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W.
Die politische Ökonomie der erzwungenen Angleichung: 2. In: Makroskop, published online March 3, 2017.
Zeitschriftenartikel
Scharpf, Fritz W.
Die politische Ökonomie der erzwungenen Angleichung: 1. In: Makroskop, published online February 17, 2017.
Interview
Scharpf, Fritz W.
"Das Projekt Euro ist gescheitert": Interview Martin Tschechne / Fritz W. Scharpf. In: Max-Planck-Forschung, 2, 2017, 7.
Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht