Projektbereiche der Direktoren

Lucio Baccaro
Der Ansatz der Wachstumsmodelle soll Gemeinsamkeiten wie auch Unterschiede im gegenwärtigen Kapitalismus erklären. Dabei richtet er die Aufmerksamkeit auf die Nachfragetreiber des Wachstums statt auf das Institutionengefüge zur Unterstützung der verschiedenen Produktionsregime (Spielarten des Kapitalismus).
[mehr]
Jens Beckert
Im Projektbereich „Soziologie der Märkte“ geht es um Märkte als zentrale Institution kapitalistischer Ökonomien. Das übergeordnete Ziel ist, mithilfe des theoretischen und methodischen Instrumentariums der Soziologie ein Verständnis der Funktionsweise von Märkten zu entwickeln. [mehr]
Zur Redakteursansicht