Forschungsinteressen

  • europäische Integration
  • Struktur- und Investitionsfonds
  • Multilevel Governance
  • qualitative Methoden
Erstbetreuer: Martin Höpner

Forschungsprojekt: Der Paradigmenwechsel der EU-Kohäsionspolitik


Vita

seit 2018
Doktorandin, International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE), Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln

2015–2018
MA, Soziologie - Europäische Gesellschaften, Freie Universität Berlin

2013–2014
Erasmus-Austauschstudentin, Soziologische Fakultät, Universität Warschau

2011–2015
BA, Soziologie und Erziehungswissenschaften, Universität Mainz

Zur Redakteursansicht