Dr. Susanne Berger


 

Lebenslauf


 

 

Beruflicher Werdegang

10/2017-heute
Forschungskoordinatorin | Akademische Koordinatorin der IMPRS-SPCE am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
04/2017-09/2017
Persönliche Referentin der Prorektorin für Internationales der Universität zu Köln
09/2015 – 03/2016
Akademische Rätin a.Z. am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik | German Research Center for Comparative Vocational Education and Training (G.R.E.A.T.), Universtität zu Köln
10/2009 – 09/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialpädagogik | G.R.E.A.T., Universität zu Köln
10/2009 – 12/2011
Projektmanagerin des EU-geförderten internationalen Projektes „Fit for business: Developing business competencies in school“, Universität zu Köln
07/2009 – 09/2009
Projektmanagerin des EU-geförderten internationalen Projektes „Fit for business: Developing business competencies in school“, Pädagogische Hochschule Freiburg

 

Ausbildung und Abschlüsse

01/2017– 07/2017
Ausbildung zur geprüften Systemischen Coach und Veränderungsmanagerin, Institut für die Entwicklung personaler und interpersonaler Kompetenzen (INeKO) an der Universität zu Köln
10/2009 – 11/2014
Promotion zum Dr. rer.pol. an der Universität zu Köln. Titel der Inaugural-Dissertation: „Vorberufliche Bildung in Deutschland, Frankreich und Großbritannien: Eine internationale vergleichende Fallstudie zur curricularen Ausformung in Theorie und Praxis“
11/2005 – 04/2006
Auslandsaufenthalt als Assistenz-Lehrkraft für Deutsch als Fremdsprache an 2 Pariser Schulen
10/2005 – 06/2009
Studium der Fächer Französisch, Politikwissenschaft und Wirtschaftslehre  
Doppelabschluss: Erste Staatsprüfung und Magistra Artium (M.A.)

 

Aktivitäten

Seit 2017
Engangement im Programm „Erste Generation Promotion Mentoring+“ der Universität zu Köln
09/2002 – 03/2003
Freiwilliges Soziales Jahr in der Katholische Kindertagesstätte St. Sebastian II, Ludwigshafen


Dr. Susanne Berger - Lebenslauf | http://www.mpifg.de/people/sb/vita_de.asp [Zuletzt geändert am 14.11.2017]