Fenster schließen
 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am MPI für Gesellschaftsforschung

Dr. Lisa Suckert


 
Dr. Lisa Suckert
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
 
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
Paulstr. 3 | 50676 Köln | Germany
Tel.: +49 221 2767-268
Fax: +49 221 2767-555


 

Forschungsschwerpunkte

Marktsoziologie; Organisationssoziologie; Nachhaltigkeitsforschung; Kapitalismusforschung; Feldtheorie; Diskurse und Konventionen; Institutional Entrepreneurship
 

Forschungsprojekte

Ausgewählte Publikationen

Suckert, Lisa. 2019. "Playing the Double Game: How Ecopreneurs Cope with Opposing Field Logics in Moralized Markets." In The Contested Moralities of Markets, edited by Simone Schiller-Merkens and Philip Balsiger. Bingley: Emerald, 107-126.  
Suckert, Lisa. 2019. “Der Brexit Und Die Ökonomische Identität Großbritanniens: Zwischen Globalem Freihandel Und Ökonomischem Nationalismus.” MPIfG Discussion Paper 19/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.  
Suckert, Lisa. 2018. "Same Same but Different: Die Feldtheorien Fligsteins und Bourdieus und das Potenzial einer wechselseitig informierten Perspektive für die Wirtschaftssoziologie." Berliner Journal für Soziologie 27 (3-4), 405-430.  
Suckert, Lisa. 2018. "Unravelling Ambivalence: A Field-Theoretical Approach to Moralised Markets." Current Sociology 66 (5), 682-703.  
Hammann, Julian, and Lisa Suckert. 2018. "Temporality in Discourse: Methodological Challenges and a Suggestion for a Quantified Qualitative Approach." Forum Qualitative Social Research 19 (2).  
Suckert, Lisa. 2015. Die Dynamik ökologischer Märkte: Eine feldanalytische Betrachtung des Marktes für Bio-Molkereiprodukte. Konstanz: UVK.

 

Lebenslauf

Jan.-April 2020 Gastwissenschaftlerin, European Institute, London School of Economics and Political Science
seit 2019 Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MPIfG in der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaftlichen Sektion des Wissenschaftlichen Rates der Max-Planck-Gesellschaft
seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln
2014-2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Soziologie II, Otto-Friedrich-Universität Bamberg
2015 Promotion, Soziologie, Otto-Friedrich-Universität Bamberg; Dissertation: "Die Dynamik ökologischer Märkte: Eine feldanalytische Betrachtung am Beispiel des Marktes für Bio-Molkereiprodukte"
2012-2016 Assoziiertes Mitglied, Bamberg Graduate School of Social Sciences (BAGSS)
2010-2012 Mitglied des DFG-Graduiertenkollegs "Märkte und Sozialräume in Europa", Universität Bamberg
2005-2006 Studienaufenthalt, École Supérieure de Commerce, Montpellier
2003-2008 Diplomstudium, Europäische Wirtschaft, Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Preise und Ehrungen — Auswahl

2017: Dissertationspreis der Soroptimistinnen an der Universität Bamberg
 

 
Fenster schließen