Veranstaltungen des MPIfG - Online teilnehmen

Die öffentlichen Online-Veranstaltungen des MPIfG stehen allen Interessierten offen, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Für die Veranstaltungen nutzt das MPIfG die digitale Veranstaltungsplattform Zoom.
 
Nach Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen wenige Tage vor der Veranstaltung einen Zugangslink, der nur für die Nutzung durch Sie persönlich vorgesehen ist und nicht an Dritte weitergegeben oder in sozialen Netzwerken geteilt werden darf. Für die spätere Veröffentlichung als Podcasts werden die Vorträge aufgezeichnet. Die Podcasts werden auf der Website des MPIfG veröffentlicht.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den virtuellen öffentlichen Veranstaltungen des MPIfG per Zoom. Beachten Sie bitte unsere Zoom-Etikette und die technischen Hinweise sowie die Hinweise zum Datenschutz.
 
Möchten Sie zu zukünftigen Veranstaltungen eingeladen werden? Hier können Sie sich in unsere Verteiler eintragen.
 

Teilnahme per Zoom


 

Zoom-Etikette

  • Bitte melden Sie sich mit dem Namen an, mit dem Sie sich für die Veranstaltung registriert haben. Bitte beachten Sie, dass Sie nach dem Einloggen zunächst in einen Warteraum gelangen, bis die Veranstaltung beginnt.
  •  Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Mikrofon beim Zutritt zur Veranstaltung ausgeschaltet ist und auch während der Veranstaltung stummgeschaltet bleibt. Wir freuen uns, Sie auch im Bild zu sehen, verstehen aber, wenn Sie aus Datenschutzgründen Ihr Video ausgeschaltet lassen. Um die aktuelle Sprecherin oder den Sprecher groß im Bild zu sehen, wechseln Sie oben rechts auf Ihrem Bildschirm von der Galerie-Ansicht zu "Aktiver Sprecher". Per Klick auf die drei Punkte oben rechts im Bild eines Teilnehmenden können Sie "Teilnehmer ohne Videoübertragung ausblenden".
  • Wir freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme an den Diskussionen und laden Sie ein, Ihre Fragen während der gesamten Veranstaltung über die Chat-Funktion zu stellen. Sie können Ihre Frage direkt in den Chat schreiben oder dort den Wunsch äußern, sie persönlich vorzutragen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, dass es aus Zeitgründen nicht möglich ist, alle Fragen während der Veranstaltung zu berücksichtigen, aber wir werden Ihre Fragen im Chat nach der Sitzung an die Rednerinnen und Redner weiterleiten.
  • Wir bitten Sie, keine Screenshots oder Ähnliches der Veranstaltung zu veröffentlichen oder in sozialen Netzwerken zu teilen.

 
  • Um die Veranstaltung optimal nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, sich vorab mit den Grundfunktionen von Zoom vertraut zu machen, zum Beispiel durch den Zugriff auf die verschiedenen Einführungsvideos.
  • Sofern Sie die Zoom-App installiert haben, können Sie an einem Zoom-Testmeeting teilnehmen und Ihr Mikrofon/Ihre Lautsprecher testen, bevor Sie an einem realen Meeting teilnehmen.
  • Um die Veranstaltung durchgängig und störungsfrei verfolgen zu können, wählen Sie bitte einen Ort mit einer stabilen WLAN-Verbindung oder nutzen Sie eine LAN-Verbindung. Die Verbindung über ein Smartphone empfehlen wir nicht.
  • Falls etwas nicht funktioniert, versuchen Sie bitte zuerst, die Seite neu zu laden. Wenn Sie Zoom gar nicht starten können oder Sie Probleme beim Einloggen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an
  • Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Veranstaltungsteam unter

 
Nach Ihrer Anmeldung für eine Onlineveranstaltung des MPIfG werden die von Ihnen übermittelten Daten auf den Servern des MPIfG gespeichert. Diese Daten werden nur für die Teilnahme an der Veranstaltung genutzt und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Nach Beendigung der Veranstaltung werden Ihre Daten gelöscht.
 
Wenige Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Zugangslink, der nur für die Nutzung durch Sie persönlich vorgesehen ist und nicht an Dritte weitergegeben oder in sozialen Netzwerken geteilt werden darf.
 
Für die Veranstaltung wird die digitale Veranstaltungsplattform Zoom eingesetzt. Durch die Verwendung des Anmelde-Links willigen Sie ein, diese Plattform zu nutzen. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Zoom sind hier einsehbar:
 
Der Name, den Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer der Zoom-Veranstaltung angeben, ist während der Veranstaltung in der Anwesenheitsliste für alle Teilnehmenden sichtbar.
 
Wir weisen darauf hin, dass wir die Veranstaltung zum Zweck der Veröffentlichung als MPIfG-Podcast aufzeichnen. Alle Mitglieder der Panels und des Publikums bitten wir, dem zuzustimmen. Sie werden vor dem Zugang zur Veranstaltung um Ihre Zustimmung zur Aufzeichnung gebeten werden. Ihre Zustimmung ist freiwillig, ohne Zustimmung können Sie jedoch nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Im späteren Podcast werden nur die Vortragenden gezeigt werden beziehungsweise zu hören sein. Die Video- und Audio-Aufzeichnungen der Diskussionen und der Chat-Beiträge werden weder durch das MPIfG genutzt noch an Dritte weitergegeben. Sie werden direkt nach der Bearbeitung gelöscht. Die Veranstaltungspodcasts werden auf der Website des MPIfG veröffentlicht.
 
Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden. Sie können Ihre Anmeldung jederzeit per E-Mail an widerrufen.

 

 


Ansprechpartnerin
für Medien und Öffentlichkeit


 
Christel Schommertz
Tel. 0221 2767-130

 
Pressestelle




MPIfG - Podcasts | http://www.mpifg.de/aktuelles/veranstaltungen/online/hinweise_de.asp [Zuletzt geändert am 11.10.2021]