Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
26.02.2020

Max-Planck-Partnergruppe in Polen erhält hervorragende Bewertung

Die polnische Partnergruppe des MPIfG, ein Kooperationsprojekt mit dem Institut für Philosophie und Soziologie der Polnischen Akademie der Wissenschaften in Warschau, wurde nach einer erfolgreichen Zwischenevaluation um zwei weitere Jahre bis Ende März 2022 verlängert. Seit 2017 erforscht die Max Planck Partner Group for the Sociology of Economic Life die soziale und institutionelle Einbettung wirtschaftlichen Handelns und kann bereits einen beeindruckenden wissenschaftlichen Output vorweisen. Geleitet wird die Partnergruppe in Warschau von Marcin Serafin, der von 2011 bis 2016 zunächst als Doktorand und dann als Postdoc am MPIfG tätig war. Mit den Partnergruppen fördert die Max-Planck-Gesellschaft Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die an Max-Planck-Instituten geforscht haben und in ihre Herkunftsländer zurückkehren.
 

 
Fenster schließen