Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
08.10.2019

Sebastian Kohl erhält ASI-Nachwuchspreis

Für seinen Artikel "The Political Economy of Homeownership" in der Zeitschrift Socio-Economic Review erhält Sebastian Kohl den ASI-Nachwuchspreis 2019. Der Preis wird jährlich von der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. (ASI) verliehen und ist mit 500 Euro dotiert. Geehrt werden Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die mit ihrer Forschung herausragende Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Forschung geleistet haben. Die Auszeichnung wird im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung der ASI und der DGS-Sektion "Methoden der empirischen Sozialforschung" im November 2019 in Köln übergeben. Sebastian Kohl ist seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPIfG.
 

 
Fenster schließen