Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
25.06.2019Marina Hübner

MPIfG beteiligt sich an Kölner Themenwochen "Europa"

Im Vorfeld der Europawahl 2019 fanden im April und Mai die Kölner Themenwochen "Europa", organisiert von der Kölner Wissenschaftsrunde (KWR), statt. Wissenschaftlerinnen des MPIfG präsentierten ihre aktuellen Forschungsergebnisse einer breiten lokalen Öffentlichkeit. Vor rund 70 Gästen im VHS-Studienhaus zeigte Lisa Suckert in ihrem Impulsvortrag auf der Veranstaltung "Leave or Remain? Lehren aus den Brexit-Kampagnen", von welchen wirtschaftspolitischen Idealen und Schreckensbildern die Brexit-Kampagnen beider Lager geprägt waren. Im Anschluss kam sie mit Politikwissenschaftlerin Birgit Bujard und Journalist Grahame Lucas über die Ursachen des Brexit und die zukünftige Beziehung zwischen Großbritannien und der EU ins Gespräch. Marina Hübner wies im Rahmen der Veranstaltung "Zukunft gestalten - Europa entwickeln" am GESIS Leibniz-Institut auf die fehlende politische Legitimität der Eurogruppe hin. Anschließend diskutierte sie mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität zu Köln, der Cologne Business School und des GESIS sowie den rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern über zukünftige Perspektiven und die Demokratiefähigkeit der EU.
 

 
Fenster schließen