Deutsch | Impressum   MPIfG@Twitter  MPIfG@Vimeo  RSS  Contact

Publications by the Researchers 2003–2008

2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003


 
Aspers, Patrick
Labelling Fashion Markets. In: International Journal of Consumer Studies 32, 2008, 633–638. Abstract Full text via publisher
 
Convaluations. Department of Sociology Working Paper Series, No. 15. Stockholm: Stockholm University. Abstract PDF
 
Order in Garment Markets. In: ACTA Sociologica 3, 2008, 187–202. Abstract Full text open access
 
Economic Sociology Discovering Economic Geography (with Sebastian Kohl, Dominic Power). In: Economic Sociology, European Electronic Newsletter 9(3), 2008, 3–16.
 
A Note on Global Capitalism. In: Bharti Thaka (ed.), Global Capitalism, The Road Ahead. Hyderabad: Icfai University Press, 2008, 3–16.
 
Analyzing Order: Social Structure and Value in the Economic Sphere. In: International Review of Sociology 18(2), 2008, 301–316. Abstract Full text via publisher
 
Märkte (mit Jens Beckert). In: Andrea Maurer (Hg.), Handbuch der Wirtschaftssoziologie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 225–246.
 
An Economic Sociological Look at Economics (with Sebastian Kohl, Jesper Roine, Philipp Wichard). In: Economic Sociology, European Electronic Newsletter 9(2), 2008, 5–15. PDF
 
Beckert, Jens
"Hol' Dir die Millionen!" Handlungsmotive von Lotteriespielern in Deutschland (mit Mark Lutter). In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 3003–3012.
 
Why Is the Estate Tax so Controversial? In: Society 45(6), 2008, 521–528.
Abstract
Full text open access
 
Why is the Inheritance Tax so Controversial? Oxford: The Foundation for Law, Justice and Society in affiliation with The Centre for Socio-Legal Studies, University of Oxford, 2008.
 
Die Verteilungswirkungen des Lottos in Deutschland (mit Mark Lutter). In: ZfWG, Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht 05, 2008, 315–323.
 
Confused Consumers (with Jörg Rössel)? In: art value – Positionen zum Wert der Kunst 3, 2008, 36–39.
 
Erbschaft als unverdientes Vermögen und als Kapital für Investitionen und Arbeitsplätze. In: P+P Pöllath und Partners (Hg.), Verdient – unverdient. Unternehmerische Arbeit und Vermögen. Symposion zum zehnjährigen Bestehen von P+P Pöllath und Partners. Köln: Schmidt, 2008, 4–12.
 
Economic Sociology and Political Economy: A Programmatic Perspective (with Wolfgang Streeck). MPIfG Working Paper 08/4.
PDF
 
Introduction. (Symposium: How History Matters). In: Socio-Economic Review 6(3), 2008, 515.
 
Wer spielt Lotto? Umverteilungswirkungen und sozialstrukturelle Inzidenz staatlicher Lotteriemärkte (mit Mark Lutter). In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 60(2), 2008, 233–264.
Zusammenfassung
Volltext open access
 
Inherited Wealth. (Translated by Thomas Dunlap). Princeton: Princeton University Press, 2008.
Contents
 
The Road not Taken: "The Moral Dimension" and the New Economic Sociology. In: Socio-Economic Review 6(1), 2008, 135–142.
 
Blauberger, Michael
From Negative to Positive Integration? European State Aid Control Through Soft and Hard Law. MPIfG Discussion Paper 08/4.
Abstract
PDF
 
Breunig, Christian
What Motivates the Gatekeepers? Explaining Governing Party Preferences on Immigration (with Adam Luedtke). In: Governance 21(1), 2008, 123–146.

Abstract
Full text via publisher
 
Legislative Politics in Germany: Some Lessons and Challenges. In: German Politics 17(3), 2008, 381–392.
Abstract
Full text via publisher
 
Burkhart, Simone
Blockierte Politik: Ursachen und Folgen von "Divided Government" in Deutschland. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 60. Frankfurt a.M.: Campus, 2008.
Inhalt
PDF
 
Between Consensus and Conflict: Law-Making Processes in Germany (with Matthias Lehnert). In: German Politics 17(3), 2008, 223–231.
Full text via publisher
 
A More Efficient and Accountable Federalism? (with Philip Manow, Daniel Ziblatt) An Analysis of the Consequences of Germany's 2006 Constitutional Reform. In: German Politics 17(4), 2008, 522–540.
Abstract
Full text via publisher
 
Burroni, Luigi and Colin Crouch
The Territorial Governance of the Shadow Economy. In: Environment and Planning C: Government and Policy 26(2), 2008, 455–470.
Abstract
Full text via publisher
 
Busemeyer, Marius R.
Chancen für alle durch Elite-Universitäten. In: Berliner Republik 10(3), 2008, 25–29.
 
Hochschulen: Elitär und doch sozial verträglich? In: MaxPlanckForschung 1, 2008, 14–18.
 
Universities: Elitist but nevertheless Fair? In: MaxPlanckResearch 2, 14–18, 2008.
 
Chancen für alle durch Elite-Universitäten. In: Berliner Republik 10(3), 2008, 25–29.
 
Hochschulen: Elitär und doch sozial verträglich? In: MaxPlanckForschung 1, 2008, 14–18.
 
Universities: Elitist but nevertheless Fair? In: MaxPlanckResearch 2, 2008, 14–18.
 
The Impact of Fiscal Decentralisation on Education and Other Types of Spending. In: Swiss Political Science Review 14(3), 2008, 451–481. Abstract Full text via publisher
 
Becoming a Leader in German Politics. In: Guido Houben and Tim Maxian Rusche (eds.), Leadership as a Vocation. Celebrating the 25th Anniversary of the McCloy Program at Harvard University. Baden-Baden: Nomos, 2008, 188–199.
 
Overstretching Solidarity? Trade Unions' National Perspectives on the European Economic and Social Model (with Christian Kellermann, Alexander Petring, Andrej Stuchlik). In: Transfer. European Review of Labour and Research 14(3), 2008, 435–452. Abstract Full text open access
 
The Position of Trade Unions Concerning European Economic and Social Policy in an EU-wide Comparison (with Christian Kellermann, Alexander Petring, Andrej Stuchlik). In: Julia Kusznir and Heiko Pleines (eds.), Trade Unions from Post-Socialist Member States in EU Governance. Changing Europe Book Series Vol. 5. Stuttgart: Ibidem, 2008, 69–88.
 
Hatz IV und Drittes Wirtschaftswunder. In: Netzwerk Berlin (Hg.), Der vorsorgende Sozialstaat. Berlin: deutscher politikverlag, 2008, 24–29. (Wiederabdruck eines Beitrags in der Berliner Republik)
 
Bildung und die "neue" Sozialdemokratie: Eine Analyse aus der Sicht der vergleichenden Staatsausgabenforschung. In: Politische Vierteljahresschrift 49(2), 2008, 283–308. Abstract Volltext open access
 
Busemeyer, Marius R., et al.
Perspectives on the European Economic and Social Model: Distributional and Institutional Conflicts. In: International Journal of Public Policy 3(1-2), 2008, 39–57.
Abstract Fulltext open access
 
Demands for Redistributive Policies in an Era of Demographic Aging: The Rival Pressures from Age and Class in 15 OECD Countries (with Achim Goerres, Simon Weschle). MPIfG Discussion Paper 08/3. Cologne: Max Planck Institute for the Study fo Societies.
New source: Attitudes Towards Redistributive Spending in an Era of Demographic Ageing: The Rival Pressures from Age and Income in 14 OECD Countries. In: Journal of European Social Policy 19(3), 2009, 195–212.
 
Callaghan, Helen
How Multilevel Governance Affects the Clash of Capitalisms. MPIfG Discussion Paper 08/5. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies.
Abstract
PDF
 
Crouch, Colin
Innovation in Local Economies: Germany in Comparative Context (with Helmut Voelzkow). Oxford: Oxford University Press, 2009.
Contents
 
What Will Follow the Demise of Privatised Keynesianism? In: The Political Quarterly 79(4), 2008, 476–487.
 
Change in European Societies since the 1970s. In: West European Politics 31(1-2), 2008, 14–39.
Volltext open access
 
Postdemokratie. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2008.
 
Local Economic Governance in Hard Times: The Shadow Economy and the Textile and Clothing Industries around Lodz and Naples (with Luigi Burroni, Monika Ewa Kaminska, Andrea Valzania). In: Socio-Economic Review 6(3), 2008, 473-492.
 
Change in European Societies since the 1970s. In: West European Politics 31(1–2), 2008, 14–39.
 
The Territorial Governance of the Shadow Economy (with Luigi Burroni). In: Environment and Planning C: Government and Policy 26, 2008, 455-470. Abstract Full text via publisher
 
Dankbaar, Ben
Managing Freely Acting People: Hannah Arendt's Theory of Action and Modern Management and Organisation Theory (with Han van Diest). In: Philosophy of Management 6(3), 2008, 117–133.
 
Deutschmann, Christoph
Die Finanzmärkte und die Mittelschichten: Der kollektive Buddenbrooks-Effekt. In: Leviathan 36(4), 2008, 501–517. Zusammenfassung Volltext open access
 
Der kollektive "Buddenbrooks-Effekt": Die Finanzmärkte und die Mittelschichten. MPIfG Working Paper 08/5.
PDF
 
Dobusch, Leonhard
Migration Discourse Structures: Escaping Microsoft's Desktop Path. In: Barbara Russo et al. (Hg.), Open Source Development, Communities and Quality. IFIP 20th World Computer Congress. Working Group 2.3 on Open Source Software, Milano, Italy, September 7–10, 2008. Series: IFIP International Federation for Information Processing, Vol. 275, 2008, 223–235. Abstract
 
A Start: On the Interrelationship of Market, State and Community. And the Responsibilities of Municipalities. In: Gerfried Stocker, and Christine Schöpf (Hg.), Ars Electronica 2008. A New Cutural Economy: The Limits of Intellectual Property – Wenn Eigentum an seine Grenzen stößt. Ostfildern: Hatj Cantz, 2008, 62–71.
 
Ohnmacht trotz technologischer Potenz: Pfade informationstechnologischer Selbstentmachtung. In: Dorina Gumm, Monique Janneck, Roman Langer und Edouard J. Simon (Hg.), Mensch – Technik – Ärger? Zur Beherrschbarkeit soziotechnischer Dynamik aus transdisziplinärer Sicht. Münster: Lit-Verlag, 2008, 103–118.
 
Epistemic Communities and Social Movements: Transnational Dynamics in the Case of Creative Commons (with Sigrid Quack). MPIfG Discussion Paper 08/8.
Abstract
PDF
 
Windows versus Linux. Markt – Organisation – Pfad. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008. Inhalt
 
Dolata, Ulrich
Musikkonzerne: Lost in Cyberspace. In: Blätter für deutsche und internationale Politik (53)12, 2008, 103-105.
 
Technologische Innovationen und sektoraler Wandel: Eingriffstiefe, Adaptionsfähigkeit, Transformationsmuster: Ein analytischer Ansatz. In: Zeitschrift für Soziologie 37(1), 2008, 42–59. Zusammenfassung Volltext open access
 
Musik per Download. In: Blätter für Deutsche und Internationale Politik 53(6), 2008, 115–117.
 
Das Internet und die Transformation der Musikindustrie: Rekonstruktion und Erklärung eines unkontrollierten Wandels. In: Berliner Journal für Soziologie 18(3), 2008, 344–369. Zusammenfassung Volltext open access
 
Das Internet und die Transformation der Musikindustrie: Rekonstruktion und Erklärung eines unkontrollierten sektoralen Wandels. MPIfG Discussion Paper 08/7.
Abstract
PDF
 
Soziotechnischer Wandel, Nachhaltigkeit und politische Gestaltungsfähigkeit. In: Hellmuth Lange (Hg.), Nachhaltigkeit als radikaler Wandel: Die Quadratur des Kreises? Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 261–286.
 
The Transformative Capacity of New Technologies. How Innovations Affect Sectoral Change: Conceptual Considerations. MPIfG Discussion Paper 08/2.
Abstract
PDF
 
Drahokoupil, Jan
Who Won the Contest for a New Property Class? Structural Transformation of Elites in the Visegrád Four Region. Journal for East European Management Studies, 13(4), 360-377.
Full text open access
 
On the State of the State: The Czech Transformation and the Moment of Convergence in the Visegrád Region. In: John Pickles (ed.), State and Society in Post-socialist Economies. Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2008, 69–91.
 
The Rise of the Comprador Service Sector: The Politics of State Transformation in Central and Eastern Europe. In: Polish Sociological Review 2(162), 2008, 175–189.
Abstract
Full text open access
 
The Investment-Promotion Machines: The Politics of Foreign Direct Investment Promotion in Central and Eastern Europe. In: Europe-Asia Studies 60(2), 2008, 197–225.
Abstract
Full text via publisher
 
Feick, Jürgen
Marketing Authorization for Pharmaceuticals in the European Union. In: European Policy Forum (ed.), Joining-up Europe's Regulators. London: European Policy Forum, 2008, 35–63.
 
Fine, Gary Alan, Brooke Harrington, and Sandro Segre
Politics in the Public Sphere: The Power of Tiny Publics in Classical Sociology. In: Sociologica 1/2008, doi: 10.2383/26561.
Abstract
Full text via publisher
 
Ganghof, Steffen
Taxation and Democracy in the EU (with Philipp Genschel). In: Journal of European Public Policy 15(1), 2008, 58–77.
Abstract
Full text via publisher
 
Goerres, Achim
Reforming the Welfare State in Times of Grey Majorities: The Myth of an Opposition between Younger and Older Voters in Germany. In: German Policy Studies 4(2), 2008, 131–156.
Abstract
Full text open access
 
The Grey Vote: Determinants of Older Voters' Party Choice in Britain and West Germany. In: Electoral Studies 27(2), 2008, 285–304.
Abstract
Fll text via publisher
 
Adopting the Euro in Post-Communist Countries: An Analysis of the Attitudes toward the Single Currency (with Miriam S. Allam). MPIfG Discussion Paper 08/1.
Abstract
PDF
 
Harrington, Brooke
Pop Finance: Investment Clubs and the New Investor Populism. Princeton: Princeton University Press, 2008.
Contents
 
Politics in the Public Sphere: The Power of Tiny Publics in Classical Sociology (with Gary Alan Fine, Sandro Segre). In: Sociologica 4(1), 2008, 1–20.
Abstract
Full text via publisher
 
Herrmann, Andrea M.
Rethinking the Link between Labour Market Flexibility and Corporate Competitiveness: A Critique of the Institutionalist Literature. In: Socio-Economic Review 6(4), 2008, 637–669.
Abstract
Full text via publisher
 
On the Discrepancies between Macro and Micro Level Identification of Competitive Strategies. MPIfG Discussion Paper 08/6. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2008.
Abstract
PDF
 
Contrasting the Resource-based View and Competitiveness Theories: How Pharmaceutical Firms Choose to Compete in Germany, Italy, and the UK. In: Strategic Organization 6(4), 2008, 343–374.
Abstract
Full text via publisher
 
Höpner, Martin
Usurpation statt Delegation: Wie der EuGH die Binnenmarktintegration radikalisiert und warum er politischer Kontrolle bedarf. MPIfG Discussion Paper 08/12.
Abstract
PDF
 
Die Politische Ökonomie der europäischen Integration (Hg., und Armin Schäfer). Frankfurt a.M.: Campus, 2008.
Abstract
 
Eine neue Phase der europäischen Integration: Legitimitätsdefizite europäischer Liberalisierungspolitik (mit Armin Schäfer). In: Martin Höpner und Armin Schäfer (Hg.), Die politische Ökonomie der europäischen Integration. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 129–156.
 
Grundzüge einer politökonomischen Perspektive auf die europäische Integration (mit Armin Schäfer). In: Martin Höpner und Armin Schäfer (Hg.), Die politische Ökonomie der europäischen Integration. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 11–45.
 
Koordination und Organisation: Die zwei Dimensionen des nichtliberalen Kapitalismus. In: Andrea Maurer und Uwe Schimank (Hg.), Die Gesellschaft der Unternehmen – Die Unternehmen der Gesellschaft. Gesellschaftstheoretische Zugänge zum Wirtschaftsgeschehen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 124–143.
 
Die sozialdemokratischen Wurzeln des neuen Finanzmarktkapitalismus. In: Neue Gesellschaft – Frankfurter Hefte 55(9), 2008, 25–28.
 
Das soziale Europa findet nicht statt. In: Die Mitbestimmung 54(5), 2008, 46–49.
 
Kahancová, Marta
Embedding Multinationals in Postsocialist Host Countries: Social Interaction and the Compatibility of Organizational Interests with Host-Country Institutions. MPIfG Discussion Paper 08/11.
Abstract
PDF
 
Krempel, Lothar
Netzwerkanalyse: Ein wachsendes Paradigma. In: Christian Stegbauer (Hg.), Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie: Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften.. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 215–226.
 
Die Deutschland AG 1996-2004 und die Entflechtung der Kapitalbeziehungen der einhundert größten deutschen Unternehmen. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft 2. Verhandlungen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 33. Campus, Frankfurt [u.a.] (2008) 818–829.
 
Exploring the Dynamics of International Trade by Combining the Comparative Advantages of Multivariate Statistics and Network Visualizations. In: Data, Mathematical Models and Graphics (with Thomas Plümper). In: Linton C. Freeman (ed.), Social Network Analysis 1. Los Angeles: Sage, 2008, 410–428.
 
Geschichtswissenschaft und Netzwerkanalyse: Potenziale und Beispiele. In: Transnationale Netzwerke im 20. Jahrhundert (mit W. Neurath). In: International Conference of Labour and Social History (Hg.), ITH-Tagungsberichte 42. Leipzig: AVA, Akad. Verl.-Anst., 2008, 59–79.
 
Exploration von Netzwerken durch Visualisierung: Die Korrespondenznetze von Banks, Haller, Heister, Linné, Rousseau, Trew und der Oekonomischen Gesellschaft Bern (mit M. Stuber, S. Hächler und M. M. Ruisinger). In: Regina Dauser et al. (Hg.), Wissen im Netz: Botanik und Pflanzentransfer in europäischen Korrespondenznetzen des 18. Jahrhunderts. Berlin: Akademie-Verlag, Berlin, 2008, 347–374.
 
van Kersbergen, Kees
Religion, Class Coalitions, and Welfare States (with Philip Manow, eds.). Cambridge: Cambridge University Press, 2009.
Contents
 
Leiber, Simone
Der doppelte Voluntarismus in der EU-Sozial- und Beschäftigungspolitik (mit Armin Schäfer). In: Ingeborg Tömmel (Hg.), Die Europäische Union: Governance und Policy-Making. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 40/2008. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 116–135. Zusammenfassung
 
Die Deutschland AG 1996-2004 und die Entflechtung der Kapitalbeziehungen der einhundert größten deutschen Unternehmen. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft 2. Verhandlungen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 33. Campus, Frankfurt [u.a.] (2008) 818–829.
 
Manow, Philip
Europe's Party-political Centre of Gravity, 1957–2003 (with Armin Schäfer, Hendrik Zorn). In: Journal of European Public Policy 15(1), 2008, 20–39. Abstract Full text via publisher
 
Im Schatten des Königs: Die politische Anatomie demokratischer Repräsentation. Frankfurt a.M: Suhrkamp, 2008.
Inhalt
 
Delay as a Political Technique under Divided Government? Empirical Evidence from Germany, 1976-2005 (with Simone Burkhart). In: German Politics 17(3), 2008, 353–366.
Abstract
Full text via publisher
 
Maseland, Robbert
Changing the Rules Won't Stop the Rise of a New Superpower. In: Nature 455(7210), 2008, 167.
Full text open access
 
Assessing the New Washington Pluralism from the Perspective of the Malaysian Model (with Jan Peil). In: Third World Quarterly 29(6), 2008, 1175-1188.
Full text open access
 
Mayntz, Renate
Einladung zum Schattenboxen: Die Soziologie und die moderne Biologie. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft 1. Verhandlungen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 33. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 125–139.
 
Verwaltung. In: Stefan Gosepath, Wilfried Hinsch und Beate Rössler (Hg.), Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, Band 2. Berlin: Walter de Gruyter, 2008, 1442–1445.
 
Konfliktbewältigung als Herausforderung für Energiepolitik. In: Die Dritte Industrielle Revolution – Aufbruch in ein ökologisches Jahrhundert. Berlin: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, 2008, 106–108.
 
Embedded Theorizing: Perspectives on Globalization and Global Governance. In: Stephan Bröchler, Hans-Joachim Lauth (Hg.), Politikwissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 93–116.
 
Von der Steuerungstheorie zu Global Governance. In: Gunnar Folke Schuppert, Michael Zürn (Hg.), Governance in einer sich wandelnden Welt. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 41, 2008, 43–61.
Abstract
Volltext beim Verlag
 
Wissensproduktion und Wissenstransfer: Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik, und Öffentlichkeit (mit Friedhelm Neidhart, Peter Weingart, Ulrich Wengenroth, Hg.). Bielefeld: transcript, 2008.
 
Wissensproduktion und Wissenstransfer: Zur Einleitung (mit Friedhelm Neidhart, Peter Weingart, Ulrich Wengenroth). In: Renate Mayntz et al. (Hg.), Wissensproduktion und Wissenstransfer: Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik, und Öffentlichkeit. Bielefeld: transcript Verlag, 2008, 19–37.
 
Möllering, Guido
The Nature of Trust: From Georg Simmel to a Theory of Expectation, Interpretation and Suspension In: Reinhard Bachmann and Akbaar Zaheer (eds.), Landmark Papers on Trust, Vol. I, Cheltenham: Edward Elgar, 2008, 488–505. (first published in: Sociology 35(2), 2001, 403–420)
 
Vertrauensaufbau in internationalen Geschäftsbeziehungen: Anregungen für ein akteursorientiertes Forschungsdesign. In: Elias Jammal (Hg.), Vertrauen im interkulturellen Kontext. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 95–110.
 
Inviting or Avoiding Deception through Trust? Conceptual Exploration of an Ambivalent Relationship. MPIfG Working Paper 08/1. PDF
 
Foreword. In: Julie Brownlie, Alexandra Green and Alexandra Howson (eds.), Researching Trust and Health. Abingdon: Routledge, 2008, vii–x.
 
Mudge, Stephanie Lee
What Is Neo-liberalism? In: Socio-Economic Review 4, 2008, 703–731.
 
Quack, Sigrid
Institutions and Transnationalization (Marie-Laure Djelic). In: Royston Greenwood et al. (eds.), Sage Handbook of Organizational Institutionalism. London: Sage, 2008, 299–323.
 
Petring, Alexander
Social Democracy in Power: The Capacity to Reform (with W. Merkel, C. Henkes, C. Egle). London: Routledge, 2008, 309 p.
 
Rehder, Britta
Revitalisierung der Gewerkschaften? Die Grundlagen amerikanischer Organisierungserfolge und ihre Übertragbarkeit auf deutsche Verhältnisse. In: Berliner Journal für Soziologie 18(3), 2008, 432–456. Zusammenfassung Volltext open access
 
Fighting it out in Court. In: MaxPlanckResearch 2008, 1, 54–59.
 
Schäfer, Armin
Krisentheorien der Demokratie: Unregierbarkeit, Spätkapitalismus und Postdemokratie. MPIfG Discussion Paper 08/10.
Abstract
PDF
 
Korporatismus in der Europäischen Union (mit Wolfgang Streeck). In: Martin Höpner und Armin Schäfer (Hg.), Die Politische Ökonomie der europäischen Integration. Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Bd. 61. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 203-240.
 
Scharpf, Fritz W.
Negative und positive Integration. In: Martin Höpner und Armin Schäfer (Hg.), Die politische Ökonomie der europäischen Integration. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 49–87.
 
Individualrechte gegen nationale Solidarität: Eine Nachbetrachtung. In: Martin Höpner und Armin Schäfer (Hg.), Die politische Ökonomie der europäischen Integration. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 89–99.
 
Community, Diversity and Autonomy: The Challenges of Reforming German Federalism. In: German Politics 17(4), 2008, 509–521. Abstract Full text via publisher
 
Schröder, Martin
Vorwort zum Sammelband Mittelpunkt Mensch (mit Michael Knoll, Thilo Gamber, Martin Ehlert). In: Deutscher Studienpreis (Hg.), Mittelpunkt Mensch: Leitbilder, Modelle und Ideen für die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 9–11.
 
Wenn der Wohlfahrtsstaat die Wohlfahrt mindert: Das deutsche Sozialsystem aus dem Blickwinkel der Zufriedenheitsmaximierung (mit Martin Ehlert). In: Deutscher Studienpreis (Hg.), Mittelpunkt Mensch. Leitbilder, Modelle und Ideen für die Vereinbarkeit von Arbeit und Leben. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 117–134.
 
Seikel, Daniel
Spanien: Im Spannungsfeld zwischen europäischer Integration und nationalem Protektionismus. In: Hans-Jürgen Bieling, Christina Deckwirth, Stefan Schmalz (Hg.), Liberalisierung und Privatisierung in Europa: Die Reorganisation der öffentlichen Infrastruktur in der Europäischen Union. Münster: Westfälisches Dampfboot, 2008, 152–184.
 
Die Liberalisierungs-Agenda der EU: Zwischen Konvergenzdruck, Widerstand und nationalen Entwicklungspfaden. In: Vorgänge 47(2), 2008, 70–81.
 
Skarpelis, Anna
How Far Can a Minimum Wage Compensate for the Decline in Collective Bargaining? The Challenges Facing Germany and Britain (with William Brown). In: Roger Blanpain and Linda Dickens (eds.), Challenges in European Employment Relations: Employment Regulation, Trade Union Organization, Equality, Flexicurity, Training and New Approaches to Pay. Bulletin of Comparative Labour Relations, No. 67. Alphen aan den Rijn: Kluwer Law International, 2008, 181–199.
 
Streeck, Wolfgang
Industrial Relations Today: Reining in Flexibility. MPIfG Working Paper 08/3.
PDF
 
Heldenhafte Annahmen über gute Unternehmensführung: Warum die US-geprägte Corporate Governance zur Mitbestimmung nicht passen muss. In: Die Mitbestimmung 54(4),2008, 52–56.
 
Zur Zukunft der Unternehmensmitbestimmung in Deutschland. In: Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hg.), Perspektiven der Mitbestimmung in Deutschland. IW-Symposien – Tagungsdokumentationen aus dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2008, 166–178.
 
The Political Science of Peter J. Katzenstein (with Peter A. Gourevitch, Robert O. Keohane, Stephen D. Krasner, David Laitin, T. J. Pempel, Sidney Tarrow). In: PS: Political Science & Politics 41, 2008, 893–899.
Abstract
Full text via publisher
 
Korporatismus. In: Stefan Gosepath, Wilfried Hinsch und Axel von Werder (Hg.), Handbuch der Politischen Philosophie und Sozialphilosophie, Bd. 1. Berlin: De Gruyter, 2008, 655–658.
 
Von der gesteuerten Demokratie zum selbststeuernden Kapitalismus: Die Sozialwissenschaften in der Liberalisierung. MPIfG Working Paper 08/7.
PDF
 
Flexible Markets, Stable Societies? MPIfG Working Paper 08/6.
PDF
 
Zur Zukunft der Unternehmensmitbestimmung in Deutschland. In: Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hg.), Perspektiven der Mitbestimmung in Deutschland: Wissenschaftliche Round-Table-Jahrestagung 24. Oktober 2007 in Berlin. Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2008, 166-178. (Auszugsweise auch unter dem Titel: Heldenhafte Annahmen über gute Unternehmensführung. In: Mitbestimmung: Das Magazin der Hans-Böckler-Stiftung 4/2008, 52-56.)
 
Podiumsdiskussion "Die Zukunft der Unternehmensmitbestimmung in Deutschland", mit Beiträgen von Dietmar Hexel, Franz Jürgen Säcker, Wolfgang Streeck und Roland Wolf. In: In: Institut der deutschen Wirtschaft Köln (Hg.), Perspektiven der Mitbestimmung in Deutschland: Wissenschaftliche Round-Table-Jahrestagung 24. Oktober 2007 in Berlin. Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2008, 179-201.
 
Competitive Solidarity: Rethinking the "European Social Model". In: Stephan Leibfried and Steffen Mau (eds.), Welfare States: Construction, Deconstruction, Reconstruction, Vol. II: Varieties and Transformations. Cheltenham: Edward Elgar Publishing, 2008, 549-565. (Reprint of: Competitive Solidarity: Rethinking the "European Social Model". In: Karl Hinrichs, Herbert Kitschelt and Helmut Wiesenthal (eds.), Kontingenz und Krise: Institutionenpolitik in kapitalistischen und postsozialistischen Gesellschaften. Frankfurt a.M.: Campus, 2000, 245-261.)
 
Thelen, Kathleen
From Collectivism towards Segmentalism: Institutional Change in German Vocational Training (with Marius R. Busemeyer). MPIfG Discussion Paper 08/13.
New source: Marius R. Busemeyer and Christine Trampusch (eds.), The Political Economy of Collective Skill Formation. Oxford: Oxford University Press, 2012, 68–100.
 
Troy, Irene
Uncertainty and the Market for Patents (with Raymund Werle). MPIfG Working Paper 08/2.
PDF
 
Vail, Mark I.
From 'Welfare without Work' to 'Buttressed Liberalization': The Shifting Dynamics of Labor Market Adjustment in France and Germany. In: European Journal of Political Research 47(3), 2008, 334-358. 10.1111/j.1475-6765.2007.00761.x Abstract Full text via publisher
 
Werle, Raymund
Between Politics, Economy and Technology: The Changing Environments of Business Associations (with Achim Lang, Volker Schneider). In: Jürgen R. Grote, Achim Lang, and Volker Schneider (eds.), Organized Business Interests in Changing Environments. The Complexity of Adaptation. Houndmills: Palgrave Macmillan 2008, 42–62.
 
Woll, Cornelia
Firm Interests: How Governments Shape Business Lobbying on Global Trade. Cornell Studies in Political Economy. Ithaca, NY: Cornell University Press, 2008. Contents
 
Les stratégies des pays émergents au sein de l'Organisation mondiale du commerce. In: Christophe Jaffrelot (ed.), L'enjeu mondial: Les pays émergents. Paris: Presses de Sciences Po, 2008, 273–286.
 
Les groupes d'intérêt: l'action collective en Europe (mit Sabine Saurugger). In: Céline Belot, Paul Magnette et Sabine Saurugger (eds.), Science politique de l'Union européenne. Paris: Economica, 2008, 223–248.
 
The Demise of Statism? Associations and the Transformation of Interest Intermediation in France. In: Andrew Appelton, Sylvain Brouard and Amy Mazur (eds.), Beyond Stereotypes: The French Fifth Republic at Fifty. Palgrave, 2008, 226–245.

 
Apitzsch, Birgit
"How Virtual is Virtual?" Der Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien in Projektnetzwerken (mit Markus Tünte). In: Diego Compagna (Hg.), Soziotechnische Aspekte von Teleheimarbeit. Köln-Lohmar: Eul-Verlag, 2007, 11–31.
 
Aspers, Patrik
The Practice of Defining Markets: A Comment on Charles W. Smith. In: Canadian Journal of Sociology 32(4), 2007, 479−487.
Full text open access
 
An Economic Sociological Look at Economic Anthropology (with Asaf Darr, Sebastian Kohl). In: Economic Sociology, European Electronic Newsletter 9(1), 2007, 3−10.
 
Three Perspectives in Contemporary Economic Sociology. The British Journal of Sociology 58(1), 2007, 135−141.
 
Nietzsche's Sociology. In: Sociological Forum 22(4), 2007, 474−498. Abstract
 
Theory, Reality, and Performativity in Markets. In: American Journal of Economics and Sociology 66(2), 2007, 379−398.
 
Etnografiska Metoder (Ethnographic Methods). Malmö: Liber, 2007.
 
Friedrich Nietzsche as a Sociologist. Working Paper Series, Nr. 12. Stockholm: Stockholm University, Department of Sociology, 2007. PDF
 
Symbolisk interaktionism (Symbolic Interactionism). In: Cristofer Edling and Jens Rydgren (eds.), Social handling och sociala relationer: En grundbok i sociologisk teori. Stockholm: Natur och Kultur, 2007, 146−168.
 
Wissen und Bewertung auf Märkten.In: Berliner Journal für Soziologie 17(4), 2007, 431−449. Zusammenfassung Volltext open access
 
Beckert, Jens
The Social Order of Markets. MPIfG Discussion Paper 07/15. Abstract
PDF
 
Wie viel Erbschaftssteuern? MPIfG Working Paper 07/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2007. PDF
 
Die Abenteuer der Kalkulation: Zur sozialen Einbettung ökonomischer Rationalität. In: Leviathan 35(3), 2007, 295−309. Abstract Volltext open access
 
Rejecting the Constitution or the Market? Where does the Popular Resistance to European Integration Come From? Part Two of the Constitution Trilogy. Working Paper Series No. 10-07. Mario Einaudi Center for International Studies. Ithaca, NY: Cornell University, 2007. PDF
 
Märkte als soziale Strukturen (mit Rainer Diaz-Bone, Heiner Ganßmann, Hg.). Frankfurt a.M.: Campus, 2007. Inhalt
 
Einleitung. Neue Perspektiven für die Marktsoziologie (mit Rainer Diaz-Bone, Heiner Ganßmann). In: Jens Beckert, Rainer Diaz-Bone, Heiner Ganßmann (Hg.), Märkte als soziale Strukturen. Frankfurt a.M.: Campus, 2007, 19−39. PDF
 
Die soziale Ordnung von Märkten. In: Jens Beckert, Rainer Diaz-Bone, Heiner Ganßmann (Hg.), Märkte als soziale Strukturen. Frankfurt a.M.: Campus, 2007, 43−62.
 
The Longue Durée of Inheritance Law. Discourses and Institutional Development in France, Germany, and the United States since 1800. In: Archives européennes de Sociologie XLVIII, 1, 2007, 79−120.
 
Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik (zfwu) 8(1), Themenschwerpunkt "Wirtschaftssoziologie und Ethik" (Hg. mit Thomas Beschorner und Bettina Hollstein). Mering: Hampp, 2007.
 
Wer spielt, hat schon verloren? Zur Erklärung des Nachfrageverhaltens auf dem Lottomarkt (mit Mark Lutter). In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 59(2), 2007, 240−270. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Familiäre Solidarität und die Pluralität moderner Lebensformen: Eine gesellschaftstheoretische Perspektive auf das Pflichtteilsrecht. In: Anne Röthel (Hg.), Reformfragen des Pflichtteilsrechts. Symposium vom 30.11.-2.12.2006 in Salzau. Schriften der Bucerius Law School, Band I/17. Köln: Carl Heymanns Verlag, 2007, 1−21.
 
Die soziale Ordnung von Märkten. MPIfG Discussion Paper 07/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2007. PDF
 
Wirtschaft und Arbeit. In: Hans Joas (Hg.), Lehrbuch der Soziologie. 3. Auflage. Frankfurt a.M.: Campus, 2007, 449-480.
 
The Great Transformation of Embeddedness: Karl Polanyi and the New Economic Sociology. MPIfG Discussion Paper 07/1. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2007. PDF
 
Der Diskurs um die Erbschaftsteuer. In: Orientierungen zur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik 111, Ludwig-Erhard-Stiftung Bonn, 2007, 27−31.
 
Berger, Johannes
Warum sind einige Länder so viel reicher als andere? Zur institutionellen Erklärung von Entwicklungsunterschieden. In: Zeitschrift für Soziologie 36(1), 2007, 5–24. Zusammenfassung Volltext open access
 
Breunig, Christian
Noah and Joseph Effects in Government Budgets: Analyzing Long-Term Memory (with Bryan D. Jones). In: Policy Studies Journal 35(3), 2007, 329−348. Abstract Full text via publisher
 
Busemeyer, Marius R.
Social Democrats and Education Spending: A Refined Perspective on Supply-Side Strategies. MPIfG Working Paper 07/2. PDF
 
Bildungspolitik in den USA: Eine historisch-institutionalistische Perspektive auf das Verhältnis von öffentlichen und privaten Bildungsinstitutionen. In: Zeitschrift für Sozialreform 53(1), 2007, 57−78. Zusammenfassung Volltext open access
 
Das Haushaltsaufstellungsverfahren als Ansatzpunkt einer Konsolidierungsstrategie: Analyse des Prozesses und Identifikation von Reformansätzen (mit O. Wintermann). Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, 2007, 60 p. PDF
 
Determinants of Public Education Spending in 21 OECD Democracies, 1980-2001. In: Journal of European Public Policy 14(4), 2007, 582−610. Abstract Full text via publisher
 
The Impact of Fiscal Decentralisation on Education and Other Types of Spending. MPIfG Discussion Paper 07/8. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2007. PDF
 
Crouch, Colin
Wir brauchen Konflikte. Zu viel Ruhe schadet der Demokratie. Eine Warnung. In: Die Zeit Nr. 13, 22.3.2007, 14.
 
Kommerzialisierung oder Staatsbürgerschaft. Bildungspolitik und die Zukunft des öffentlichen Dienstes. In: J. Mackert, H.-P. Müller (Hg.), Moderne (Staats)Bürgerschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, 167−212.
 
Un commento. In: Stato e Mercato 79, 2007, 39-45.
 
Trade Unions and Local Development Networks. In: Transfer 13(2), 2007, 211−224.
Full text open access
 
La governance in un mercato del lavoro incerto: verso una nuova agenda di ricerca. In: La Rivista delle Politiche Sociali 4, 2007, 11–37.
 
Döring, Holger
The Composition of the College of Commissioners: Patterns of Delegation. In: European Union Politics 8(2), 2007, 207–228. Abstract Full text via publisher
 
Dolata, Ulrich
Gesellschaft und die Macht der Technik: Sozioökonomischer und institutioneller Wandel durch Technisierung (mit Raymund Werle, Hg.). Schriften aus dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Band 58. Frankfurt a.M.: Campus, 2007. Inhalt
 
Bringing Technology Back In: Technik als Einflussfaktor sozioökonomischen und institutionellen Wandels (mit Raymund Werle). In: Ulrich Dolata, Raymund Werle (Hg.), Gesellschaft und die Macht der Technik: Sozioökonomischer und institutioneller Wandel durch Technisierung. Frankfurt a.M.: Campus 2007, 15−43.
 
Technik und sektoraler Wandel: Technologische Eingriffstiefe, sektorale Adaptionsfähigkeit und soziotechnische Transformationsmuster. MPIfG Discussion Paper 07/3. PDF
 
Neujustierungen und Gestaltungsperspektiven der staatlichen Technologie- und Innovationspolitik. In: Günter Feuerstein (Hg.), Strategien biotechnischer Innovation: Analysen, Konzepte und empirische Befunde. Hamburg: Hamburg University Press, 2007, 31−66.
 
Der neue Sound. In: Blätter für Deutsche und Internationale Politik 52(5), 2007, 625−627.
 
An Internet-based Economy? In: Arno Bammé/Günter Getzinger/Bernhard Wieser (eds.), Yearbook 2006 of the Institute for Advanced Studies on Science, Technology & Society. München: Profil, 2007, 295−304.
 
25 Jahre kommerzielle Gentechnik. In: Blätter für deutsche und internationale Politik 52(11), 2007, 1395−1397.
 
Drahokoupil, Jan
From National Capitalisms to Foreign-led Growth. In: Joachim Becker, Rudy Weissenbacher (eds.), Dollarization, Euroization and Financial Instability: Central and Eastern European Countries between Stagnation and Financial Crisis? Marburg: Metropolis, 2007, 87−108.
 
Analysing the Capitalist State in Post-Socialism: Towards the Porterian Workfare Postnational Regime. In: International Journal of Urban and Regional Research 31(2), 2007, 401–424. Abstract Full text via publisher
 
Feick, Jürgen
Demokratische Partizipation im Zeitalter des Internets. In: Ulrich Dolata und Raymund Werle (Hg.), Gesellschaft und die Macht der Technik: Sozioökonomischer und institutioneller Wandel durch Technisierung. Frankfurt a.M.: Campus, 2007, 221−239.
 
Ganghof, Steffen
Die Konvergenz von Steuersystemen: Zur Rolle von Modernisierungs- und Globalisierungsprozessen. In: Katharina Holzinger, Helge Jörgens and Christoph Knill (Hg.), Transfer, Diffusion und Konvergenz von Politiken. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 38. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, 407-429.
 
The Political Economy of High Income Taxation: Capital Taxation, Path Dependence, and Political Institutions in Denmark. In: Comparative Political Studies 40(9), 2007, 1059–1084. Abstract Full text via publisher
 
Goerres, Achim
Why are Older People More Likely to Vote? The Impact of Ageing on Electoral Turnout in Europe. In: British Journal of Politics and International Relations 9(1), 2007, 90−121. Abstract Full text via publisher
 
Can We Reform the Welfare State in Times of "Grey" Majorities? The Myth of an Electoral Opposition between Younger and Older Voters in Germany. MPIfG Working Paper 07/5.
New source: German Policy Studies 4(2), 2008, 131–156.
 
Harrington, Brooke
Can Small Investors Survive Social Security Privatization? In: David T. Canon, John J. Coleman, and Kenneth R. Mayer (eds.), Faultlines. Debating the Issues in American Politics. New York: Norton, 2007, 308−313.
 
Herrmann, Andrea
Wage Bargaining and Comparative Advantage in EMU (with Bob Hancké). In: Bob Hancké, Martin Rhodes, and Mark Thatcher (eds.), Beyond Varieties of Capitalism. Oxford: Oxford University Press, 2007, 122−144.
 
Höpner, Martin
Ist Politik gegen Verbände möglich? 25 Jahre Mancur Olsons "The Rise and Decline of Nations". In: Leviathan 35(3), 2007, 310−347. Zusammenfassung Volltext open access
 
Corporate Governance Reform and the German Party Paradox. In: Comparative Politics 39(4), 2007, 401−420. Abstract
 
A New Phase of European Integration: Organized Capitalisms in Post-Ricardian Europe (with Armin Schäfer). MPIfG Discussion Paper 07/4. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2007.
New source: West European Politics 33(2), 2010, 344–368.
 
"Corporate Governance", "Institutionen/Institutionalismus", "Spielarten des Kapitalismus". In: Dieter Nohlen (Hg.), Kleines Lexikon der Politik. 4. Auflage. München: Beck, 2007, 60-61, 227–229, 256–258.
 
Behutsame Modernisierung. In: Die Mitbestimmung 53, 1+2, 2007, 46−52.
 
Kahancová, Marta
One Company, Four Factories: Coordinating Employment Flexibility Practices with Local Trade Unions. In: European Journal of Industrial Relations 13(1), 2007, 67–88. Abstract Full text via publisher
 
Karadag, Roy
Jenseits von Kultur und Ökonomie: Rivalisierende Erklärungsansätze zum Klientelismus und ihre Relevanz für die arabische Welt. In: Holger Albrecht (Hg.), Der Vordere Orient: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Baden-Baden: Nomos, 2007, 243−262.
 
Klages, Philipp
Die Wiederentdeckung schlafender Alternativen in der Rechtslehre: Der Begriff der Aktiengesellschaft. In: Berliner Debatte Initial 18(4/5), 2007, 75−82.
 
Manow, Philip
Electoral Rules and Legislative Turnover: Evidence from Germany's Mixed Electoral System. In: West European Politics 30(1), 2007, 195−207. Abstract Full text via publisher
 
Politik unter den Bedingungen der Europäisierung: Reagieren Europas Wähler auf den nationalstaatlichen Grenzverlust? Eine Untersuchung der sechs Europawahlen, 1979-2004. In: Michael Stolleis und Wolfgang Streeck (Hg.), Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der Globalisierung. Baden-Baden: Nomos, 2007, 97–118.
 
Sexualität und Souveränität – neue Nachrichten vom Vor- und Nachleben des Leviathan-Frontispizes. In: Leviathan 35(4), 2007, 470–494. Zusammenfassung Volltext open access
 
Wahlregeln, Klassenkoalitionen und Wohlfahrtsstaatsregime – oder: wie man Esping-Andersen mit Stein Rokkan erklären kann. In: Zeitschrift für Soziologie 36(6), 2007, 414–430. Zusammenfassung
 
Legislative Self-Restraint under Divided Government in Germany, 1976-2002 (with Simone Burkhart). In: Legislative Studies Quarterly 32(2), 2007, 167–191. Abstract Full text open access
 
Mayntz, Renate
The Architecture of Multi-level Governance of Economic Sectors. MPIfG Discussion Paper 07/13. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2007. PDF
 
Die Handlungsfähigkeit des Nationalstaats in Zeiten der Globalisierung. In: Ludger Heidbrink, Alfred Hirsch (Hg.), Staat ohne Verantwortung? Zum Wandel der Aufgaben von Staat und Politik. Frankfurt a.M.: Campus, 2007, 267−281.
 
Möllering, Guido
Meistens gut, manchmal schlecht, immer ambivalent: Vertrauen als Aufheben von Ungewissheit. In: Forschung & Lehre 14(12), 2007, 716−717.
 
German–Ukrainian Business Relationships: Trust Development in the Face of Institutional Uncertainty and Cultural Differences (with Florian Stache). MPIfG Discussion Paper 07/11.
Abstract
PDF
 
Piotti, Geny
Why Do Companies Relocate? The German Discourse on Relocation. MPIfG Discussion Paper 07/14.
Abstract
PDF
 
Quack, Sigrid
Legal Professionals and Transnational Law-Making: A Case of Distributed Agency. In: Organization 14(5), 2007, 643−666. Abstract Full text via publisher
 
Unternehmensbilanzierung und Corporate Governance. Die Bedeutung internationaler Rechnungslegungsstandards für die Unternehmenssteuerung (mit S. Botzem, M. Konrad). In: U. Jürgens et al. (Hg.), Perspektiven der Corporate Governance: Bestimmungsfaktoren unternehmerischer Entscheidungsprozesse und Mitwirkung der Arbeitnehmer. Baden-Baden: Nomos, 2007, 358−384.
 
Overcoming Path Dependency: Path Generation in Open Systems (with Marie-Laure Djelic). In: Theory & Society 36(2), 2007, 161–186. Abstract Full text via publisher
 
Rehder, Britta
What Is Political about Jurisprudence? Courts, Politics and Political Science in Europe and the United States. MPIfG Discussion Paper 07/5. PDF
 
Kampagnenpolitik zwischen Siegen und Los Angeles: Ist Organizing ein Modell für deutsche Gewerkschaften? In: Die Mitbestimmung 53(12), 2007, 10–16.
 
Normenwandel und Justizreform: Das Beispiel der Arbeitsgerichtsbarkeit. In: WSI-Mitteilungen 60, 2007, 448–454.
 
Der Richter und seine (Vor-)Denker: Juristen als Wegbereiter der Dezentralisierung im deutschen Tarifsystem. In: Michael Stolleis und Wolfgang Streeck (Hg.), Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der Globalisierung. Baden-Baden: Nomos, 2007, 259–283.
 
Schäfer, Armin
Die Reform des Sozialstaats und das deutsche Parteiensystem: Abschied von den Volksparteien? In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 38(3), 2007, 648−666.
 
Scharpf, Fritz W.
Reflections on Multilevel Legitimacy. MPIfG Working Paper 07/3. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2007. PDF
 
Nicht genutzte Chancen der Föderalismusreform. In: Christoph Egle, Reimut Zohlnhöfer (Hg.), Ende des rot-grünen Projektes: Eine Bilanz der Regierung Schröder 2002–2005. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, 197−214.
 
Schneider, Volker and Raymund Werle
Telecommunications Policy. In: Paolo Graziano, Maarten P. Vink (eds.), Europeanization: New Research Agendas. Houndmills: Palgrave Macmillan, 2007, 266−280.

 
Schröder, Martin
Jenseits nationaler Produktionsmodelle? Die Governance regionaler Wirtschaftscluster (Helmut Voelzkow, unter Mitarbeit von Sabine Elbing und Martin Schröder). Marburg: Metropolis, 2007. Inhalt
 
Schulze-Cleven, Tobias
Gegen den Brain Drain des wissenschaftlichen Nachwuchses. Reformvorschläge zur Hochschulpolitik in Deutschland (mit Conny Davidsen). In: Forschung & Lehre 14(7), 2007, 404−405.
 
Streeck, Wolfgang
Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der Globalisierung. Common Goods: Law, Politics and Economics/Gemeinschaftsgüter: Recht, Politik und Ökonomie, Vol. 17 (mit Michael Stolleis, Hg.). Baden-Baden: Nomos, 2007.
 
Endgame? The Fiscal Crisis of the German State. MPIfG Discussion Paper 07/7. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2007. PDF
 
Politik einer alternden Gesellschaft: Vom Generationenvertrag zum Generationenkonflikt? In: Peter Gruss (Hg.), Die Zukunft des Alterns: Die Antwort der Wissenschaft. München: Beck, 2007, 279−304.
 
Streeck, Wolfgang und Jens Beckert (Hg.)
Moralische Voraussetzungen und Grenzen wirtschaftlichen Handelns. Forschungsbericht aus dem MPIfG 3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2007, 8−18. PDF
 
Streeck, Wolfgang
Economic Reform and the Political Economy of the German Welfare State (mit Christine Trampusch). In: Kenneth Dyson and Stephen Padgett (eds.), The Politics of Economic Reform in Germany: Global, Rhineland or Hybrid Capitalism? London: Routledge, 2007, 60–81.
 
Fine-gioco? La crisi fiscale dello stato tedesco. In: Stato e Mercato 80, 2007, 177–207.
 
Thelen, Kathleen
Contemporary Challenges to the German Vocational Training System. In: Regulation and Governance (Special Issue on Globalization and Institutional Competitiveness) 1(3), 2007, 247–260.
Full text open access
 
Thelen, Kathleen
Coordination as a Political Problem in Coordinated Market Economies (with I. Kume). In: Governance 19(1), 2006, 11–42.
Full text open access
 
The State and Coordinated Capitalism: Contributions of the Public Sector to Social Solidarity in Post-Industrial Societies (with Cathie Jo Martin). In: World Politics 60, 2007, 1–36.
 
Vail, Mark I.
The Evolution of Bargaining under Austerity: Political Change in Contemporary French and German Labor-Market Reform. MPIfG Discussion Paper 07/10. PDF
 
Werle, Raymund
Zur Interdependenz von Innovationen. In: Hagen Hof, Ulrich Wengenroth (Hg.), Innovationsforschung. Ansätze, Methoden, Grenzen und Perspektiven. Münster: LIT Verlag, 2007, 31−40.
 
Pfadabhängigkeit. In: Arthur Benz et al. (Hg.), Handbuch Governance. Theoretische Grundlagen und empirische Anwendungsfelder. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, 119−131.
 
Woll, Cornelia
From National Champions to Global Players? Lobbying by Network Operators During the WTO's Basic Telecommunication Negotiations. In: Business & Society 46(2), 2007, 229–252. Abstract Full text via publisher

 
Apitzsch, Birgit
Unternehmensnetzwerke und soziale Einbettung: Begriffliche Bestimmungen, Funktionen und Entstehungsbedingungen. Duisburger Beiträge zur Soziologischen Forschung. Duisburg: Universität Duisburg-Essen, Institut für Soziologie, 2006.
 
Aspers, Patrik
Encounters in the Global Fashion Business: Afterword (with L. Skov). In: Current Sociology 54(5), 2006, 802–813.
Full text open access
 
Editors' Preface (with L. Skov). Current Sociology 54(5), 2006, 698.
Full text open access
 
Contextual Knowledge. In: Current Sociology 54(5), 2006, 745–763.
Full text open access
 
Ethics in Global Garment Market Chains. In: Nico Stehr, Christoph Henning and Bernd Weiler (eds.), The Moralization of Markets. London: Transaction Press, 2006, 287−307.
 
A Note on Global Capitalism. Working Paper Series Nr. 7/2006. Stockholm: Stockholm University, Department of Sociology, 15p. PDF
 
Markets, Sociology of. In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 423−428.  
 
Vilfredo Pareto. In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 502−503.  
 
Fashion, Sociology of. In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 276−277.
 
Bandelj, Nina
Cultural Understandings of Economic Globalization: Discourse on Foreign Direct Investment in Slovenia. MPIfG Discussion Paper 06/1. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies. PDF
 
Beckert, Jens
Transformationen des Kapitalismus. Festschrift für Wolfgang Streeck zum sechzigsten Geburtstag (mit Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel, Philip Manow, Hg.). Frankfurt a.M.: Campus, 2006. Inhalt
 
International Encyclopedia of Economic Sociology (with Milan Zafirovski, eds.). London: Routledge, 2006. Contents
 
Inheritance. In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 355−360.
 
Risk and Uncertainty (with David Dequech). In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 582−587.
 
Wer zähmt den Kapitalismus? In: Jens Beckert et al. (Hg.), Transformationen des Kapitalismus. Festschrift für Wolfgang Streeck zum sechzigsten Geburtstag. Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 425–442.
 
Trust and Markets. In: Reinhard Bachmann, Akbar Zaheer (eds.), Handbook of Trust Research. Cheltenham: Edward Elgar, 318−331.
 
The Moral Embeddedness of Markets. In: Jane Clary, Wilfred Dolfsma, Deborah M. Figart (eds.), Ethics and the Market: Insights from Social Economics. London: Routledge, 2006, 11−25.
 
Sein Teil haben − Chancengleichheit und Eigentum als Organisationsprinzipien sozialer Solidarität. In: Gerd Grözinger, Michael Maschke, Claus Offe (Hg.), Die Teilhabegesellschaft: Modell eines neuen Wohlfahrtsstaates. Frankfurt a.M.: Campus 2006, 167−178.
 
Preise. In: Milos Vec et al. (Hg.), Der Campus-Knigge: Von Abschreiben bis Zweitgutachten. München: C.H. Beck, 2006, 152−154.
 
Tagungsstätte. In: Milos Vec et al. (Hg.), Der Campus-Knigge: Von Abschreiben bis Zweitgutachten. München: Beck, 2006, 207−209.
 
Was tun? Die emotionale Konstruktion von Zuversicht bei Entscheidungen unter Ungewissheit. In: Arno Scherzberg (Hg.), Kluges Entscheiden: Disziplinäre Grundlagen und interdisziplinäre Verknüpfungen. Tübingen: Mohr Siebeck, 2006, 123−141.
 
Economic Sociology at MPIfG. In: Accounts: a Newsletter of Economic Sociology 5/3, 2006, 8.
 
Interpenetration versus Embeddedness: The Premature Dismissal of Talcott Parsons in the New Economic Sociology. In: Laurence S. Moss, A. Savchenko (eds.), Talcott Parsons. Economic Sociologist of the 20th Century. American Journal of Economics and Sociology 65, 2006, 161−188. Abstract Full text via publisher
 
Sind Unternehmen sozial verantwortlich? MPIfG Working Paper 06/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. online
 
The Ambivalent Role of Morality on Markets. In: Nico Stehr, Christoph Henning, Bernd Weiler (eds.), The Moralization of the Markets. New Brunswick, NJ: Transaction Publishers, 2006, 109−128.
 
Das ungleiche Erbe (Nachdruck aus "Böll Thema 1, 2005"). In: Stachlige Argumente. Zeitschrift von Bündnis 90/Die Grünen. Landesverband Berlin, 2/2006, 31−32.
 
The Social Organization of Interpretation: Comment. In: Journal of Institutional and Theoretical Economics 162(1), 2006, 194−198.
 
The Social Organization of Interpretation: Comment. In: Journal of Institutional and Theoretical Economics 162(1), 2006, 194−198.
Full text open access
 
Ėkonomičeskaja sociologija v Germanii. In: V.V. Radaev (Hg.), Ėkonomičeskaja sociologija. Avtoportrety. Moskau: Staatliche Universität, Hochschule für Ökonomie, 2006, 267−274.
(= Russische Übersetzung von: Beckert, Jens, 2000: Economic Sociology in Germany. In: Economic Sociology. European Electronic Newsletter 1, 2−7.)
 
Beyer, Jürgen
Pfadabhängigkeit: Über institutionelle Kontinuität, anfällige Stabilität und fundamentalen Wandel. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Bd. 56. Frankfurt a.M.: Campus, 2006. Inhalt
 
Vom Sozialismus zu Demokratie und Marktwirtschaft: Systemtransformation als Governance-Problem. In: Susanne Lütz (Hg.), Governance in der politischen Ökonomie. Wiesbaden: VS Verlag, 2006, 107−166.
 
Vom Netzwerk zum Markt? Zur Kontrolle der Managementelite in Deutschland. In: Herfried Münkler, Grit Straßenberger, Matthias Bohlender (Hg.), Deutschlands Eliten im Wandel. Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 177−198.
 
Vom "kooperativen Kapitalismus" zum Finanzmarktkapitalismus: Eine Ursachenanalyse. In: U. Brinkmann, K. Krenn and S. Schief (Hg.), Endspiel des kooperativen Kapitalismus? Institutioneller Wandel unter den Bedingungen des marktzentrierten Paradigmas. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006, 35−57.
 
Burkhart, Simone
Was bringt die Föderalismusreform? Wahrscheinliche Effekte der geänderten Zustimmungspflicht (mit Philip Manow). MPIfG Working Paper 06/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. online
 
Veto-Antizipation: Gesetzgebung im deutschen Bikameralismus (mit Philip Manow). MPIfG Discussion Paper 06/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. PDF
 
Burkhart, Simone
Between Consensus and Conflict: Law-Making Processes in Germany (with Matthias Lehnert). In: German Politics 17(3), 2008, 223–231. Full text via publisher
 
Burkhart, Simone,
A More Efficient and Accountable Federalism? (with Philip Manow, Daniel Ziblatt) An Analysis of the Consequences of Germany's 2006 Constitutional Reform. In: German Politics 17(4), 2008, 522–540. Abstract Full text via publisher
 
Busemeyer, Marius R.
Die Bildungsausgaben der USA im internationalen Vergleich: Politische Geschichte, Debatten und Erklärungsansätze. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag, 2006, 398 S.
 
Der Kampf um knappe Mittel: Die Bestimmungsfaktoren der öffentlichen, privaten und sektoralen Bildungsausgaben im OECD-Länder-Vergleich. In: Politische Vierteljahresschrift 3, 2006, 393−418. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Europäische Verteilungskonflikte und sozialdemokratische Positionen zum Europäischen Wirtschafts- und Sozialmodell (mit Christian Kellermann, Alexander Petring, Andrej Stuchlik). In: Internationale Politik und Gesellschaft 4, 2006, 138−156.
 
Busemeyer, Marius R.
Moving the Unmovable: Political Strategies of Pension Reform in Germany. In: German Policy Studies 3(3), 2006, 400−445. Full text open access
 
Crouch, Colin
Industrial Relations. In: Jens Beckert and Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 348−350.
 
Modelling the Firm in Its Market and Organizational Environment: Methodologies for Studying Corporate Social Responsibility. In: Organization Studies 27(10), 2006, 1533−1551.
Full text open access
 

 
Models of Capitalism. In: A. Payne (ed.), Key Debates in New Political Economy. London: Routledge, 2006, 11−31.
 
Neo-corporatism and Democracy. In: Colin Crouch and Wolfgang Streeck (eds.), The Diversity of Democracy. Cheltenham: Elgar, 2006, 46−70.
 
Organized Economic Interests: Diversity and Change in an Enlarged Europe (with Sabina Avdagic). In: P.M. Heywood et al. (eds.), Developments in European Politics. Houndmills: Palgrave Macmillan, 2006, 196−215.
 
Dolata, Ulrich
Technologie- und Innovationspolitik im globalen Wettbewerb: Veränderte Rahmenbedingungen, institutionelle Transformationen und politische Gestaltungsmöglichkeiten. In: Zeitschrift für Politikwissenschaft 16(2), 2006, 427–455. Volltext open access
 
Ganghof, Steffen
The Politics of Tax Structure. PIfG Working Paper 06/1.
New source: Ian Shapiro, Peter Swenson and Daniela Donno (eds.), Divide and Deal: The Politics of Distribution in Democracies. New York: New York University Press, 2008, 72–98.
 
The Politics of Income Taxation: A Comparative Analysis, ECPR Monographs Series. Colchester: ECPR Press, 2006, 276 pp.
 
Strategische Uneinigkeit? Methodische Probleme und normative Implikationen von "analytischen Erzählungen" über Reformblockaden. In: Thomas Bräuniger und Joachim Behnke (Hg.), Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie, Band 4: Schwerpunkt Parteienwettbewerb und Wahlen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006, 151−177.
 
Tax Mixes and the Size of the Welfare State: Causal Mechanisms and Policy Implications. In: Journal of European Social Policy 16(4), 2006, 360−373. Abstract Full text via publisher
 
Government Status and Legislative Behavior: Partisan Veto Players in Australia, Denmark, Finland and Germany (with  Thomas Bräuninger). In: Party Politics 12(4), 2006, 521−539.
 
Neue Wege in der Steuerpolitik: Anmerkungen zur Dualen Einkommensteuer. In: Peter Siller, Thea Dückert und Arne Baumann (Hg.), Arbeit der Zukunft: Neue Wege einer gerechten Arbeitspolitik. Baden-Baden: Nomos, 2006, 228–232.
 
Die intrinsische und instrumentelle Qualität institutioneller Demokratietypen: Theorie, Methodik und empirische Anwendungen. Habilitationsschrift. Köln: Universität zu Köln, 2006.
 
Government Status and Legislative Behaviour: Partisan Veto Players in Australia, Denmark, Finland and Germany (mit Thomas Bräuninger). In: Party Politics 12(4), 2006, 521–539. Abstract Full text via publisher
 
Goerres, Achim
Requiem for a Dream? Academic Career Opportunities for Young Political Scientists in Germany (with Andreas Warntjen). In: European Political Science 5(3), 2006, 253−263.
Full text open access
 
Heipertz, Martin
The Dog that Would Bark but Never Bite? Origins, Crisis and Reform of Europe's Stability and Growth Pact (with Amy Verdun). In: Francisco Torres, Amy Verdun, Hubert Zimmermann (eds.), EMU Rules: The Political and Economic Consequences of European Monetary Integration. Baden-Baden: Nomos, 2006, 115−135. Abstract Full text via publisher
 
Hiß, Stefanie
Does Corporate Social Responsibililty Need Social Capital? In: Journal of Corporate Citizenship 23, 2006, 81−91. Abstract Full text open access
 
Warum übernehmen Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung? Ein soziologischer Erklärungsversuch. Frankfurt a.M.: Campus, 2006. Inhalt
 
Höpner, Martin
Revisiting the Mannesmann Takeover: How Markets for Corporate Control Emerge (with Gregory Jackson). In: European Management Review 3(3), 2006, 142–155. Abstract Full text via publisher
 
The Political Paradox of Finance Capitalism: Interests, Preferences, and Center-Left Party Politics in Corporate Governance Reform (with John W. Cioffi). In: Politics & Society 34(4), 2006, 463−502. Abstract Full text via publisher
 
Das parteipolitische Paradox des Finanzmarktkapitalismus: Aktionärsorientierte Reformen in Deutschland, Frankreich, Italien und den USA (mit John W. Cioffi). In: Politische Vierteljahresschrift 47(3), 2006, 419−440. Zusammenfassung Postprint
 
Neue Generationskonflikte. In: Die Mitbestimmung 52(6), 2006, 48-51.
 
Determinanten der Quersubventionierung. Ein Vorschlag zur Analyse wirtschaftlicher Liberalisierung. In: Berliner Journal für Soziologie 16(1), 2006, 7-23. Zusammenfassung Postprint
 
"Capitalism, Varieties of". In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 40–44.
 
Kahancová, Marta
How Social Interaction Matters for Work Practices in Western and Eastern Europe. In: Economic Sociology - the European Electronic Newsletter 8(1), 2006, 1−12.
 
Coordination, Employment Flexibility, and Industrial Relations in Western European Multinationals: Evidence from Poland (with Marc van der Meer). In: International Journal of Human Resource Management 17(8), 2006, 1379−1395. Abstract Full text via publisher
 
Klages, Philipp
Zwischen institutioneller Innovation und Reproduktion: Zum Wandel des deutschen Corporate Governance-Systems in den 1990ern. In: Berliner Journal für Soziologie 16(1), 2006, 37−53. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Köszegi, S.T. and R. Vetschera
Electronic Commerce. In: Jens Beckert and Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 229−231.
 
Krempel, Lothar
About the Image: Diffusion Dynamics in an Historical Network (mit Michael Schnegg). In: Structure and Dynamics: eJournal of Anthropological and Related Sciences 1(1), 2006, 1−7. PDF
 
Exploration von Netzwerken durch Visualisierung: Die Korrespondenznetze von Banks, Haller, Heister, Linné, Rousseau, Trew und der Oekonomischen Gesellschaft Bern (mit Martin Stuber, Stefan Hächler, Marion M. Ruisinger). In: Regina Dauser et. al. (Hg.), Wissen im Netz: Botanik und Pflanzentransfer in europäischen Korrespondenznetzen des 18. Jahrhunderts. Berlin: Akademie-Verlag, 2008, 347–374.
 
Geschichtswissenschaft und Netzwerkanalyse: Potenziale und Beispiele (mit Wolfgang Neurath). In: Berthold Unfried, Jürgen Mittag und Marcel van der Linden (Hg.; unter Mitarbeit von Eva Himmelstoss), Transnationale Netzwerke im 20. Jahrhundert. Historische Erkundungen zu Ideen und Praktiken, Individuen und Organisationen. 43. Linzer Konferenz: Transnationale Netzwerke der Arbeiter(bewegung), 13.–16. September 2007, und internationale wissenschaftliche Tagung: Transnationale Netzwerke. Beiträge zur Geschichte der ‚Globalisierung‘, Wien 16.–18. November 2007. Leipzig: Akademische Verlagsanstalt, 2008, 59–80.
 
Netzwerkanalyse und Netzwerktheorie: Ein neues Paradigma in den Sozialwissenschaften. In: Christian Stegbauer (Hg.), Netzwerkanalysen und Netzwerktheorie. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008, 215–238.
 
Die Deutschland AG 1996–2004 und die Entflechtung der Kapitalbeziehungen der 100 größten deutschen Unternehmen. In: Karl Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungsband des 33. DGS-Kongresses. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 818–829.
 
Die Europäische Gelehrtenrepublik der 18ten Jahrhunderts: eine netzwerkanalytische Rekonstruktion des Netzes wissenschaftlicher Korrespondenznetzwerke (mit Stefan Hächler, Franz Mauelshagen, Marion Ruisinger, Martin Stuber). In: Karl Siegbert Rehberg (Hg.), Die Natur der Gesellschaft, Verhandlungsband des 33. DGS Kongresses. Frankfurt a.M.: Campus, 2008, 3371–3378.
 
Lange, Knut
Deutsche Biotech-Unternehmen und ihre Innovationsfähigkeit im internationalen Vergleich: Eine institutionentheoretische Analyse. Dissertation. Groningen: Rijksuniversiteit Groningen, NL, 2006, 278 p.
 
Manow, Philip
Elektorale Effekte negativer Integration? Die Europäische Gemeinschaft und die Europawahlen, 1979 bis 2004. In: Jens Beckert, Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel und Philip Manow (Hg.), Transformationen des Kapitalismus. Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 337−357.
 
Die politische Anatomie demokratischer Repräsentation. In: Leviathan 34(2), 2006, 149−181. Zusammenfassung Volltext open access
 
Kompromiss und Konflikt im parteipolitisierten Föderalismus der Bundesrepublik (mit Simone Burkhart). In: Zeitschrift für Politikwissenschaft 16(3), 2006, 807−824. Volltext open access
 
Ämterpatronage in der leitenden Ministerialbürokratie der Länder: Eine empirische Untersuchung der Stellenveränderungen vor und nach Landtagswahlen, 1957-2004 (mit Philip Wettengel). In: Die Verwaltung 39(4), 2006, 553−570.
 
The Impact of Class Coalitions, Cleavage Structures and Church–State Conflicts on Welfare State Development (with Kees van Kersbergen). Working Papers Political Science No. 2006/03. Amsterdam: Vrije Universiteit Amsterdam, Department of Political Science, 2006, 31 pp. PDF
 
Electoral and Mechanical Causes of European Parliament and Council Divisions: Divided Government European Style (mit Holger Döring)? MPIfG Discussion Paper 06/8. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies. PDF
 
Europäische Sozialpolitik und Europas parteipolitisches Gravitationszentrum in den Jahren 1957–2003 (mit Armin Schäfer, Hendrik Zorn). In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 13(1), 2006, 75−107.
 
Mayntz, Renate
Governance en el estado moderno. In: PostData. Revista de Reflexión y Análisis Político, Número 11, 2006, 103−117. (Übersetzung von "Governance im modernen Staat", in: Arthur Benz (Hg.), Governance − Regieren in komplexen Regelsystemen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004).
 
Hierarchie, netwerk, of een type sui generis? Organisationsvormen van terrorisme. In: Taco Brandsen, Wim van Donk, Patrik Kenis (Hg.), Meervoudig bestuur. Den Haag: Lemma, 289-310. (Übersetzung von: Hierarchie oder Netzwerk? Zu den Organisationsformen des Terrorismus. In: Berliner Journal für Soziologie 14(2), 2004, 251−262.)
 
Control of a Terrorist Network: Lessons from the 9/11 Commission Report. In: International Public Management Journal 9(3), 2006, 295−311. Abstract Full text via publisher
 
Systemkohärenz, institutionelle Komplementarität und institutioneller Wandel. In: Jens Beckert, Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel, Philip Manow (Hg.), Transformationen des Kapitalismus. Frankfurt a.M.: Campus, 2006.
 
Einladung zum Schattenboxen: Die Soziologie und die moderne Biologie. MPIfG Discussion Paper 06/7. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. PDF
 
From Government to Governance: Political Steering in Modern Societies. In: Dirk Scheer, Frieder Rubik (eds.), Governance of Integrated Product Policy. Aizlewood Mill: Greenleaf Publishing, 2006, 18−25.
 
Die Organisation wissenschaftlicher Politikberatung in Deutschland. In: Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Hg.), Politikberatung in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006, 115−122.
 
Möllering, Guido
Trust, Institutions, Agency: Towards a Neoinstitutional Theory of Trust. In: Reinhard Bachmann, Akbar Zaheer (Hg.), Handbook of Trust Research. Cheltenham: Edward Elgar, 2006, 355−376.
 
Beurteilungskompetenz in Netzwerken als Quelle von Wettbewerbsvorteilen (mit Jörg Sydow) ? In: Initiative für Beschäftigung OWL e.V./Universität Bielefeld/Survey GmbH & Co. KG/Bertelsmann Stiftung (Hg.), Netzwerkwelt 2006. Forschungsthemen, Schwerpunktbranchen, praktisches Know-how. Bielefeld: Kleine Verlag, 2006, 11−18.
 
Logistik in Netzwerkorganisationen − Dynamik verstehen, Wandel managen (mit Jörg Sydow). In: Logistik Management 8(2), 2006, 7−14. Zusammenfassung
 
Das Aufheben von Ungewissheit als Kern des Vertrauens: Just do it? MPIfG Working Paper 06/5. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. online
 
Trust: Reason, Routine, Reflexivity. Oxford: Elsevier, 2006. Contents
 
Organisationen vertrauen − Organisationales Vertrauen in Kunden-Lieferanten-Beziehungen (mit Jörg Sydow). In: Hans H. Bauer, Marcus M. Neumann, Anja Schüle (Hg.), Konsumentenvertrauen. München: Vahlen, 2006, 63−76.
 
Piotti, Geny
Il caso di Firenze. In: Francesco Ramella, Carlo Trigilia (eds.), Reti sociali e innovazione. I sistemi locali dell'informatica. Firenze: Firenze University Press, 2006, 89−137.
 
Cooperation. In: Jens Beckert and Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 115-116.
 

Deliberation. In: Jens Beckert and Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 140-142.
 
Rehder, Britta
Legitimitätsdefizite des Co-Managements. In: Zeitschrift für Soziologie 35(3), 2006, 227−242. Zusammenfassung Volltext open access
 
Recht und Politik beim Wandel des Flächentarifs. Juristen als politische Akteure im System der Arbeitsbeziehungen In: Politische Vierteljahresschrift 47(2), 2006, 169−192. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Eine Phase intensiver Konflikte. Die Angriffe auf den Flächentarif beschädigen das deutsche Tarifsystem. In: Die Mitbestimmung 52(9), 2006, 22−27.
 
Scharpf, Fritz W.
Umfinanzierung des Sozialstaats. In: Peter Siller, Thea Dückert, Arne Baumann (Hg.), Arbeit der Zukunft. Baden-Baden: Nomos, 2006, 221−227.
 
Föderalismusreform: Weshalb wurde so wenig erreicht? In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament) 56(50), 2006, 6−11.
 
Nicht genutzte Chancen der Föderalismusreform. MPIfG Working Paper 06/2. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2006. online
 
The Joint-Decision Trap Revisited. In: Journal of Common Market Studies 44(4), 2006, 845−864. Abstract Full text via publisher
 
Recht und Politik in der Reform des deutschen Föderalismus. In: Michael Becker, Ruth Zimmerling (Hg.), Politik und Recht. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 36. Wiesbaden: VS Verlag, 2006, 306−332. Politische Vierteljahresschrift
 
Wie weiter nach Hartz IV? In: Berliner Republik 1, 2006, 30−35.
 
Schäfer, Armin
Nach dem permissiven Konsens. Das Demokratiedefizit der Europäischen Union. In: Leviathan 34(3), 2006, 350−376. Zusammenfassung Volltext open access
 
Die demokratische Grenze output-orientierter Legitimation. In: integration 29(3), 2006, 187−200.
Volltext open access
 
Beyond the Community Method: Why the Open Method of Coordination was Introduced to EU Policy-making. In: Ronald Holzhacker/Markus Haverland (eds.), European Research Reloaded: Cooperation and Integration among Europeanized States. Dodrecht: Springer, 179−202, 2006.
 
Resolving Deadlock: Why International Organisations Introduce Soft Law. In: European Law Journal 12(2), 2006, 194−208. Abstract Full text via publisher
 
A New Form of Governance? Comparing the Open Method of Co-ordination to Multilateral Surveillance by the IMF and the OECD. In: Journal of European Public Policy, 13, 2006, 70−88. Abstract Full text via publisher
 
Streeck, Wolfgang
A State of Exhaustion: A Comment on the German Election of 18 September. In: The Political Quarterly 77(1), 2006, 79−88. Abstract Full text via publisher
 
The Study of Organized Interests: Before 'The Century' and After. In: Colin Crouch and Wolfgang Streeck (eds.), The Diversity of Democracy: Corporatism, Social Order and Political Conflict. London: Edward Elgar, 2006, 3−45.
 
The Diversity of Democracy: Corporatism, Social Order and Political Conflict (with Colin Crouch, eds.). London: Edward Elgar, 2006. Contents
 
Governing Interests: Business Associations Facing Internationalization (with Jürgen Grote, Volker Schneider and Jelle Visser, eds.). London: Routledge, 2006. Contents
 
Conclusions: Organized Business Facing Internationalization (with Jelle Visser). In: Wolfgang Streeck, Jürgen Grote, Volker Schneider, Jelle Visser (eds.), Governing Interests: Business Associations Facing Internationalization. London: Routledge, 2006, 242−272.
 
Nach dem Korporatismus: Neue Eliten, neue Konflikte. In: Herfried Münkler, Grit Straßenberger, Matthias Bohlender (Hg.), Deutschlands Eliten im Wandel. Frankfurt a.M.: Campus, 2006,149−175.
 
Lo studio degli interessi organizzati: Prima e dopo il passaggio del secolo. In: Quaderni Rassegna Sindacale 7(1),2006, 35−74.
 
Thelen, Kathleen
Institutionen und Sozialer Wandel: Die Entwicklung der beruflichen Bildung in Deutschland. In: Jens Beckert, Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel und Philip Manow (Hg.), Transformationen des Kapitalismus. Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 399−423.
 
Tiemann, Guido
Das Endogenitätsproblem politischer Institutionen und die Optionen von "Electoral" und "Constitutional Engineering". In: Gert Pickel, Susanne Pickel (Hg.), Demokratisierung im internationalen Vergleich. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006, 211−236.
 
Euroskeptische Parteien zwischen Strategie und Ideologie. In: Amelie Kutter, Vera Trappmann (Hg.), Das Erbe des Beitritts. Baden-Baden: Nomos, 2006, 171−188.
 
Wahlsysteme, Parteiensysteme und politische Repräsentation in Osteuropa. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2006.
 
Trampusch, Christine
Paradoxe Sozialpolitik als Herausforderung für die Policy-Analyse. Habilitationsschrift. Göttingen: Georg-August-Universität Göttingen, 2006, 602 p.
 
Postkorporatismus in der Sozialpolitik − Folgen für Gewerkschaften. In: WSI-Mitteilungen 59(6), 2006, 347−352.
 
Status quo vadis? Die Pluralisierung und Liberalisierung der "Social-Politik" als Herausforderung für die politikwissenschaftliche und soziologische Sozialpolitikforschung. In: Zeitschrift für Sozialreform 52(3), 2006, 299−323. Volltext open access
 
Industrial Relations and Welfare States: The Different Dynamics of Retrenchment in Germany and the Netherlands. In: Journal of European Social Policy 16(2), 2006, 121−133. Abstract Full text via publisher
 
Sequenzorientierte Policy-Analyse: Warum die Rentenreform von Walter Riester nicht an Reformblockaden scheiterte. In: Berliner Journal für Soziologie 16(1), 2006, 59−80. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Business Associations. In: Jens Beckert, Milan Zafirovski (eds.), International Encyclopedia of Economic Sociology. London: Routledge, 2006, 33−34.
 
Economic Reform and the Political Economy of the German Welfare State (with Christine Trampusch). In: Kenneth Dyson and Stephen Padgett (eds.), The Politics of Economic Reform in Germany: Global, Rhineland or Hybrid Capitalism? London: Routledge, 2006, 60−81.
 
Werle, Raymund
Análisis institucionalista de la tecnología: Estado de la cuestión y perspectiva. In: Dia-e-Logos − Revista Para Ciencias Sociales 2(2), 2006, 1−43.
 
Telecommunications Policy. In: Paolo Graziano and Maarten P. Vink (eds.), Europeanization: New Research Agendas (with Volker Schneider). Houndmills: Palgrave Macmillan, 2007, 266−280.
 
Digitale Unterschiede und das Internet. Digital Divides and the Internet. In: Karl Siegbert Rehberg (Hg.), Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt a.M.: Campus, 2006, 3070−3078 (CD Appendix).
 
Promoting Legitimacy in Technical Standardization (with J. Iversen). In: Science, Technology & Innovation Studies 2, 2006, 19−39. Full text via publisher
 
Woll, Cornelia
Lobbying und Interessenvertretung. In: Werner Weidenfeld und Wolfgang Wessels (Hg.), Jahrbuch der europäischen Integration, Baden-Baden: Nomos, 2007, 301-304.
 
Trade Policy Lobbying in the European Union: Who Captures Whom? MPIfG Working Paper 06/7.
New source: David Coen and Jeremy Richardson (eds.), Lobbying the European Union: Institutions, Actors, and Issues. Oxford: Oxford University Press, 2009, 277–297.
 
National Business Associations under Stress: Lessons from the French Case. In: West European Politics 29(3), 2006, 489−512. Abstract Full text via publisher
 
The Road to External Representation: The European Commission's Activism in International Air Transport. In: Journal of European Public Policy 13(1), 2006, 52–69. Abstract Full text via publisher
 
La réforme du Medef: chronique des difficultés de l'action collective patronale. In: Revue française de sciences politiques 56(2), 2006, 255−279. Full text via publisher
 
Lobbying in the European Union: From Sui Generis to a Comparative Perspective. In: Journal of European Public Policy 13(3), 2006 456−469. Abstract Full text via publisher
 
Herrschaft der Lobbyisten in der Europäischen Union? In: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 15-16/2006, 33−38. Ziblatt, Daniel
How Did Europe Democratize? In: World Politics 58(2), 2006, 311−338.
 
Zittel, Thomas, Andreas M. Wüst, Hermann Schmitt and Thomas Gschwend
Candidates in the 2005 Bundestag Election: Mode of Candidacy, Campaigning and Issues. In: German Politics 15(4), 2006, 420–438. Abstract Full text via publisher

 
Aspers, Patrik
Identitetsformation i sociala konfigurationer (Formation of Identity in Social Configuration). In: Distinktion, Scandinavian Journal of Social Theory 11, 2005, 41−57.
Full text open access
 
Markets in Fashion: A Phenomenological Approach. 2nd revised edition. London: Routledge, 2005.
 
Status Markets and Standard Markets in the Global Garment Industry. MPIfG Discussion Paper 05/10. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Avdagic, Sabina
The Emergence and Evolution of Social Pacts: A Provisional Framework for Comparative Analysis (with Martin Rhodes, Jelle Visser). In: European Governance Papers (EUROGOV), No. N-05-01, 2005. online
 
State-labour Relations in East Central Europe: Explaining Variations in Union Effectiveness. In: Socio-Economic Review 3, 2005, 25−53. Abstract Full text via publisher
 
Beckert, Jens
Soziologische Netzwerkanalyse. In: Dirk Kaesler (Hg.), Aktuelle Theorien der Soziologie: Von Shmuel N. Eisenstadt bis zur Postmoderne. München: Beck, 2005, 286−312.
 
Uncertainty and Ambiguity in Markets: A Response to Ventresca and Levin. In: Accounts: A Newsletter of Economic Sociology 5/2, 2005, 3−4.
 
The Moral Embeddedness of Markets. MPIfG Discussion Paper 05/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Das ungleiche Erbe. Milliarden werden jährlich von Generation zu Generation weitergegeben − Wer kriegt was? In: Böll.Thema 1. Magazin der Heinrich-Böll-Stiftung. Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung, 2005, 28−29.
  
Beyer, Jürgen
Pfadabhängigkeit ist nicht gleich Pfadabhängigkeit! Wider den impliziten Konservatismus eines gängigen Konzepts. In: Zeitschrift für Soziologie 34(1), 2005, 5−21.
 
Beyer, Jürgen und Martin Höpner
Alle Macht den Aktionären? Unternehmenskontrolle in Deutschland. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003-2004. Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln 2005, 27-36.
 
Blauberger, Michael
Zivilmacht Europa? Leitlinien europäischer Außenpolitik in der Analyse. Tectum, Marburg 2005, 101 p.
 
Blauberger, Michael
Interpreting the Treaty: The Role of the ECJ and the Commission in the Areas of Mutual Recognition of Goods and Services and State Aid Control (with Susanne K. Schmidt). In: (Ed.) European University Institute, NewGov Deliverable, 13/D1. European University Institute, Florence 2005, 18 p.
 
Blauberger, Michael
Internationale Politische Ökonomie: Eine neue alte Disziplin (mit Uwe Wagschal, Jan Mergler). In: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik 54(2),2005, 165−176.
 
Boyer, Robert
How and Why Capitalisms Differ. MPIfG Discussion Paper 05/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Burkhart, Simone
Parteipolitikverflechtung. Über den Einfluss der Bundespolitik auf Landtagswahlentscheidungen von 1976 bis 2000. In: Politische Vierteljahresschrift 46, 2005, 14−38. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Busemeyer, Marius R.
Pension Reform in Germany and Austria: System Change vs. Quantitative Retrenchment. In: West European Politics 28(3), 2005, 569–591. Abstract Full text via publisher
 
Callaghan, Helen
European Integration and the Clash of Capitalisms: Political Cleavages over Takeover Liberalization (with Martin Höpner). In: Comparative European Politics 3(3), 2005, 307−332. Abstract Full text via publisher
 
Crouch, Colin
Capitalist Diversity and Change: Recombinant Governance and Institutional Entrepreneurs. Oxford: Oxford University Press, 2005.
 
Diversity in Employment Patterns in North-West Europe: A Regional and Sectoral Approach. In: Jens Beckert, Bernhard Ebbinghaus, Anke Hassel and Philip Manow (Hg.), Transformationen des Kapitalismus. Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung 57. Campus, Frankfurt a.M. 2006, 159-179.
 
Complementarity and Fit in the Study of Comparative Capitalisms. In: Glenn Morgan, Richard Whitley and Eli Moen (Eds.), Changing Capitalisms: Internationalization, Institutional Change, and Systems of Economic Organization. Oxford: Oxford University Press, 2005, 167–189.
 
The Role of Governance in Diversity and Change within Contemporary Capitalism. In: Max Miller (Ed.), Worlds of Capitalism: Institutions, Governance and Economic Changes in the Era of Globalization. London: Routledge, 2005, 71–92.
 
Changing Dominant Practice: Making Use of Institutional Diversity in Hungary and the United Kingdom (with Maarten Keune). In: Wolfgang Streeck and Kathleen Thelen (Eds.), Beyond Continuity: Institutional Change in Advanced Political Economies. Oxford: Oxford University Press, 2005, 83–102.
 
Ebbinghaus, Bernhard
Can Path Dependence Explain Institutional Change? Two Approaches Applied to Welfare State Reform. MPIfG Discussion Paper 05/2. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Vom Stilllegen von Arbeit zum lebenslangen Lernen. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003-2004. Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln 2005, 37-42.
 
Falkner, Gerda
EU-Sozialpolitik in den Mitgliedstaaten: Sein oder Schein? Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003-2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005, 63-68.
 
Feick, Jürgen
Verfahrensvielfalt und Interessenheterogenität in der europäischen Arzneimittelzulassung. In: Rainer Eising und Beate Kohler-Koch (Hg.), Interessenpolitik in Europa. Baden-Baden: Nomos, 2005, 153−178.
 
Learning and Interest Accommodation in Policy and Institutional Change: EC Risk Regulation in the Pharmaceuticals Sector. ESRC Centre for Analysis of Risk and Regulation, Discussion Paper 25. London: London School of Economics and Political Science, 2005.
 
Ganghof, Steffen
Normative Modelle, institutionelle Typen und beobachtbare Verhaltensmuster: Ein Vorschlag zum Vergleich parlamentarischer Demokratien. In: Politische Vierteljahresschrift 46(3), 2005, 406−431. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
High Taxes in Hard Times: How Denmark Built and Maintained a Huge Income Tax. MPIfG Discussion Paper 05/5. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Globalization, Tax Reform Ideals and Social Policy Financing. In: Global Social Policy 5, 2005, 77−95. Abstract Full text via publisher
 
Kausale Perspektiven in der vergleichenden Politikwissenschaft: X-zentrierte versus Y-zentrierte Forschungsstrategien. In: S. Kropp, M. Minkenberg (Hg.), Vergleichen in der Politikwissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 76−95.
 
Parteienwettbewerb im Zweikammersystem (mit Thomas Bräuninger). In: Steffen Ganghof, Philip Manow (Hg.), Mechanismen der Politik: Strategische Interaktion im deutschen Regierungssystem. Frankfurt a.M.: Campus, 2005, 149−181.
 
Mechanismen deutscher Politik (mit Philip Manow). In: Steffen Ganghof, Philip Manow (Hg.), Mechanismen der Politik: Strategische Interaktion im deutschen Regierungssystem. Frankfurt a.M.: Campus, 2005, 9−33.
 
Ganghof, Steffen
Einkommensteuer in der globalen Wirtschaft. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG-Jahrbuch 2003-2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005, 49-56.
 
Hauptmeier, Marco
Aufstand gegen den Niedergang: Die Spaltung des AFL-CIO. In: Die Mitbestimmung 51(10), 2005, 46−49.
 
Heipertz, Martin
Der Stabilitäts- und Wachstumspakt: Institutionendesign im Selbstbindungsdilemma. Dissertation. Köln: Universität zu Köln, 2005.
 
The Stability and Growth Pact: Theorizing a Case in European Integration (with Amy Verdun). In: Journal of Common Market Studies 43(5), 2005, 985−1008.
 
Hiß, Stefanie
Wirtschaft, Ethik und Entwicklung − Wie passt das zusammen (mit Gerhard Gad und Thomas Wienhardt, Hg.)? Berlin: Der Wissenschaftliche Verlag Berlin, 2005.
 
Embeddedness and autonomy − zum Einfluss von Sozialkapital auf Corporate Social Responsibility. In: Stefanie Hiß, Gerhard Gad und Thomas Wienhardt (Hg.), Wirtschaft, Ethik und Entwicklung − Wie passt das zusammen? Berlin: Der Wissenschaftliche Verlag Berlin, 2005, 296−323.
 
Durch Reden zum Handeln?! Zur Rolle freiwilliger Unternehmensinitiativen bei der Verbreitung von Sozialstandards. In: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik 6(2), 2005, 215−230. Zusammenfassung Volltext open access (mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp-Verlags: www.Hampp-Verlag.de.)
 
Höpner, Martin
Parteien oder Nationen? Die zwei Konfliktlinien der europäischen Finanzmarktintegration. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 12(2), 2005, 251–274. Postprint
 
Politisch-institutionelle Determinanten aktionärsorientierter Reformen. MPIfG Working Paper 05/10. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
European Integration and the Clash of Capitalisms: Political Cleavages over Takeover Liberalization (with Helen Callaghan). In: Comparative European Politics 3(3), 2005, 307−332.
 
Sozialdemokratie, Gewerkschaften und organisierter Kapitalismus, 1880-2002. In: Paul Windolf (Hg.), Finanzmarkt-Kapitalismus. Analysen zum Wandel von Produktionsregimen. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 45. Wiesbaden: VS Verlag, 2005, 196−221. Postprint
 
What connects industrial relations and corporate governance? Explaining institutional complementarity. In: Socio-Economic Review 3(2), 2005, 331−358. Abstract Full text via publisher
 
Dialogue on 'Institutional complementarity and political economy' (Colin Crouch, Wolfgang Streeck, Robert Boyer, Bruno Amable, Peter A. Hall, and Gregory Jackson). In: Socio-Economic Review 3, 2005, 359−382.
 
Epilogue to 'Explaining institutional complementarity': What have we learnt? Complementarity, coherence and institutional change. In: Socio-Economic Review 3(2), 2005, 383−388.
 
Kapitalmarktfreundliche Linke. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18. Mai 2005, 16.
 
Besichtigung einer Reformbaustelle. In: Die Mitbestimmung 51(7), 2005, 20–24.
 
Höpner, Martin and J.W. Cioffi
Left-Wing Support for Shareholder Capitalism? In: Die Mitbestimmung 51(8), 2005, 58–61.
 
Mit Links in den Shareholder-Kapitalismus? In: Die Mitbestimmung 51(4), 2005, 16–19.
 
Höpner, Martin, Gregory Jackson and Antje Kurdelbusch
Corporate Governance and Employees in Germany: Changing Linkages, Complementarities, and Tensions. In: H. Gospel and A. Pendleton (eds.), Corporate Governance and Labor Management. Oxford: Oxford University Press, 2005, 84–121.
 
Höpner, Martin and Lothar Krempel
Ein Netzwerk in Auflösung: Wie die Deutschland AG zerfällt. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003–2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005, 9–14.
 
Kahl, Sigrun
The Religious Roots of Modern Poverty Policy: Catholic, Lutheran, and Reformed Protestant Traditions Compared. In: Archives Européennes de Sociologie / European Journal of Sociology, Vol. XLVI, 1 (2005), 91−126. Abstract Full text via publisher
 
Kittel, Bernhard and Hannes Winner
How Reliable is Pooled Analysis in Political Economy? The Globalization-Welfare State Nexus Revisited. In: European Journal of Political Research 44(2), 2005, 203–254. Abstract Full text via publisher
 
Krempel, Lothar
Visualisierung komplexer Strukturen. Grundlagen der Darstellung mehrdimensionaler Netzwerke. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Sonderband. Frankfurt a.M.: Campus, 2005. Inhalt
 
Kruse, Imke
EU Readmission Policy and Its Effects on Transit Countries: The Case of Albania. In: European Journal of Migration and Law 8(2), 2006, 115−142.
Full text open access
 
EU Readmission Policy and Its Implications for Non-Member States. Dissertation. Freie Universität Berlin, Berlin 2005.
 
Leiber, Simone
Europäische Sozialpolitik und nationale Sozialpartnerschaft. Politik − Verbände − Recht: Die Umsetzung europäischer Sozialpolitik, Band 2. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Band 52. Frankfurt a.M.: Campus, 2005.
 
Manow, Philip
National Vote Intention and European Voting Behavior, 1979−2004: Second Order Effects, Election Timing, Government Approval and the Europeanization of European Elections. MPIfG Discussion Paper 05/11. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2005. PDF
 
Die politische Kontrolle der Ministerialbürokratie des Bundes: Die Bedeutung der Landesebene. In: Steffen Ganghof und Philip Manow (Hg.), Mechanismen der Politik: Strategische Interaktion im deutschen Regierungssystem. Frankfurt a.M.: Campus, 2005, 245−276.
 
Germany: Cooperative Federalism and the Overgrazing of the Fiscal Commons. In: F.G. Castles, S. Leibfried and H. Obinger (eds.), Federalism and the Welfare State. Cambridge: Cambridge University Press, 2005, 222−262.
 
Plurale Wohlfahrtswelten: Auf der Suche nach dem europäischen Sozialmodell und seinen religiösen Wurzeln. In: Institut für Christliche Sozialwissenschaften (Hg.), Europäische Wohlfahrtsstaatlichkeit, Soziokulturelle Grundlagen und religiöse Wurzeln. Jahrbuch für Christliche Sozialwissenschaften 46. Münster: Aschendorff Verlag, 2005, 207−234.
 
Panel Data Analysis in Comparative Politics: Linking Method to Theory (with Thomas Plümper, Vera E. Troeger). In: European Journal of Political Research 44(2), 2005, 327–354. Abstract Full text via publisher
 
Der Föderalismus im politischen System der Bundesrepublik Deutschland. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003–2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005, 43-48.
 
Europas parteipolitisches Gravitationszentrum. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003-2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005, 69-76.
 
Mayntz, Renate
Soziale Mechanismen in der Analyse gesellschaftlicher Makro-Phänomene. In: Uwe Schimank, Rainer Greshoff (Hg.), Was erklärt die Soziologie? Berlin, LIT Verlag, 2005, 204−227.
 
Embedded Theorizing: Perspectives on Globalization and Global Governance. MPIfG Discussion Paper 05/14. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2005. PDF
 
Vom Dorf zur Weltgesellschaft. In: Soziologie 34(3), 2005, 285−296.
Volltext open access
 
Governance Theory als fortentwickelte Steuerungstheorie? In: Gunnar Folke Schuppert (Hg.), Governance-Forschung. Vergewisserung über Stand und Entwicklungslinien. Nomos: Baden-Baden, 2005, 11−20.
 
Vom Dorf zur Weltgesellschaft. Ein Gespräch mit Georg Vobruba. In: Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 34(3), 2005, 285−296.
 
Politische Steuerung − Heute (mit Fritz W. Scharpf)? In: Zeitschrift für Soziologie 34(3), 2005, 236−243.
Volltext open access
 
Politische Steuerung − Heute (mit Fritz W. Scharpf)? MPIfG Working Paper 05/1. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Nuevos desafíos de la teoría de la gobernanza. In: A. Cerrillo i Martinez, Ministerio de Administraciones Públicas(eds.), La gobernanza hoy: 10 textos de referencia. Estudios goberna. Madrid: Instituto Nacional de Administración Pública, 2005, 83−98.
 
Möllering, Guido
Understanding Trust from the Perspective of Sociological Neoinstitutionalism: The Interplay of Institutions and Agency. MPIfG Discussion Paper 05/13. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2005. PDF
 
Rational, Institutional and Active Trust: Just Do It!? In: Katinka Bijlsma-Frankema, Rosalinde Klein Woolthuis (eds.), Trust under Pressure: Empirical Investigations of Trust and Trust Building in Uncertain Circumstances. Cheltenham: Edward Elgar, 2005, 17−36.
 
The Trust/Control Duality: An Integrative Perspective on Positive Expectations of Others. In: International Sociology 20(3), 2005, 283−305. Abstract Full text via publisher
 
Strategische Beschaffung in hybriden Organisationsformen: Konzerne und Netzwerke im Vergleich (mit Benjamin Behar, Florian Sommer). In: WiSt − Wirtschaftswissenschaftliches Studium 34(6), 2005, 315−320.
 
Kollektiv, kooperativ, reflexiv: Vertrauen und Glaubwürdigkeit in Unternehmungen und Unternehmungsnetzwerken (mit Jörg Sydow). In: Beatrice Dernbach und Michael Meyer (Hg.), Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Interdisziplinäre Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 64−93.
 
Piotti, Geny
Germania. In: Formez − Centro di Formazione Studi (ed.), La Public Governance in Europa. Vol. 7: Sviluppo Locale Comparato. Roma: Formez-Area Progetti Editoriali, 2005, 43−62.
 
Industria automobilistica e processi di cooperazione locale: il caso di Zwickau. In: Sviluppo Locale 11(25), 2005, 31−48.
 
Presentazione. In: Sviluppo Locale 11(25), 2005, 3−7.
 
Rehder, Britta
MMitbestimmung im Investitionswettbewerb. In: Welttrends: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 13(47), 2005, 64−76.
 
Showdown im Tarifrecht: Die Deregulierungsabsichten von CDU/CSU und FDP provozieren absehbar Konflikte. In: Die Mitbestimmung 51(9), 2005, 16−19. br /> 
Tanz auf der Rasierklinge: Zur Zukunft der industriellen Beziehungen. In: Die Mitbestimmung 51(3), 2005, 16−20.
 
Betriebliche Bündnisse für Arbeit: Chancen und Risiken. In: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Hg.), MPIfG Jahrbuch 2003-2004. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln 2005, 21-26.
 
Scharpf, Fritz W.
Legitimationskonzepte jenseits des Nationalstaats. In: Funnar Folke Schuppert, Ingolf Pernice, Ulrich Haltern (Hg.), Europawissenschaft. Nomos: Baden-Baden, 2005, 705−741.
 
No Exit from the Joint Decision Trap? Can German Federalism Reform Itself? MPIfG Working Paper 05/8. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Föderalismusreform: Neuer Versuch bei veränderter Ausgangslage? In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 1(3), 97−108. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Nationale Politik in offenen Märkten. In: Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte, 2005/1+2, , 48−52.
 
Politische Steuerung − Heute (mit Renate Mayntz)? In: Zeitschrift für Soziologie 34(3), 2005, 236−243.
 
Apuntes para una teoría del gobierno multinivel en Europa. In: A. Cerrillo i Martínez, Ministerio de Administraciones Públicas (eds.),La gobernanza hoy: 10 textos de referencia. Estudios gobierna. Madrid: Instituto Nacional de Administración Pública, 2005, 173−201.
 
Recht und Politik in der Reform des deutschen Föderalismus. MPIfG Working Paper 05/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Politische Steuerung − Heute (mit Renate Mayntz)? MPIfG Working Paper 05/1. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Schäfer, Armin
Verfahren wirtschaftspolitischer Koordinierung in der Währungsunion: politische oder ökonomische Logik? In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 3(3), 2005, 362−387. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Die neue Unverbindlichkeit: Wirtschaftspolitische Koordinierung in Europa. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Bd. 55. Frankfurt a.M.: Campus, 2005. Inhalt
 
Verfassung und Wohlfahrtsstaat: Sozialpolitische Dilemmas Europäischer Integration. In: Internationale Politik und Gesellschaft, 4/2005, 120−141.
 
Schmidt, Susanne K.
"Governance of Industries" − die Transformation staatsnaher Wirtschaftssektoren im Zuge von Liberalisierung und Europäisierung. In: Susanne Lütz, Richard Deeg, Jürgen Beyer, Susanne K. Schmidt, Ulrich Glassmann, Helmut Voelzkow, Governance in der politischen Ökonomie. Kurseinheiten 1-3, Masterstudiengang Politische Steuerung und Koordinierung. Hagen: FernUniversität Hagen, 2005, 165−215.
 
Notwendigerweise unvollkommen: Strukturprobleme des Europäischen Binnenmarktes. In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 3(2), 2005, 185−210. Zusammenfassung Volltext beim Verlag
 
Reform in the Shadow of Community Law: Highly Regulated Economic Sectors. In: Kenneth Dyson and Stephen Padgett (eds.), The Politics of Economic Reform in Germany. German Politics 14(2), Special Issue, 2005, 157−173. Abstract Full text via publisher
 
The Domestic Impact of European Law: Conceptual Issues (with Michael Blauberger and Wendy van den Nouland). NewGov Deliverable 13/D3a, 2005, 26 p. PDF
 
Sorge, Arndt
The Global and the Local: Understanding the Dialectics of Business Systems. Oxford: Oxford University Press, 2005. Contents
 
Streeck, Wolfgang
Hire and Fire. Ist der amerikanische Arbeitsmarkt ein Vorbild für Deutschland? In: Hermann Strasser, Gerd Nollmann (Hg.), Endstation Amerika? Sozialwissenschaftliche Innen- und Außenansichten. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2005, 103−117.
 
Globalisierung: Mythos und Wirklichkeit. In: Kommune. Forum für Politik, Ökonomie, Kultur, 2005, Nr. 5, 67−73.
 
Theories and Practices of Neocorporatism (with Lane Kenworthy). In: Thomas Janoski, Robert R. Alford, Alexander M. Hicks, Mildred A. Schwartz (eds.), The Handbook of Political Sociology. Cambridge: Cambridge University Press, 2005, 441−460.
 
Rejoinder: On Terminology, Functionalism (Historical), Institutionalism and Liberalization. In: Socio-Economic Review 3, 2005, 577−587.
 
Industrial Relations: From State Weakness as Strength to State Weakness as Weakness: Welfare Corporatism and the Private Use of the Public Interest. In: Simon Green and William E. Paterson (eds.), Governance in Contemporary Germany: The Semisovereign State Revisited. Cambridge: Cambridge University Press, 2005, 138−164.
 
Globalisierung: Mythos und Wirklichkeit. In: Hans-Jürgen Aretz und Christian Lahusen (Hg.), Die Ordnung der Gesellschaft. Festschrift zum 60. Geburtstag von Richard Münch. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 2005, 355−372.
 
Vom "kurzen Traum" zum langen Alptraum? MPIfG Working Paper 05/5. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung. online
 
Globalisierung: Mythos und Wirklichkeit. In: Hans-Jürgen Aretz und Christian Lahusen (Hg.), Die Ordnung der Gesellschaft. Festschrift zum 60. Geburtstag von Richard Münch. Frankfurt a.M.: Peter Lang, 2005, 355−372.
 
Nach dem Korporatismus: Neue Eliten, neue Konflikte. MPIfG Working Paper 05/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
The Sociology of Labor Markets and Trade Unions. In: Neil J. Smelser and Richard Swedberg (eds.), The Handbook of Economic Sociology. Second Edition. Princeton: Princeton University Press, 2005, 254−283.
 
Introduction: Institutional Change in Advanced Political Economies (with Kathleen Thelen). In: Wolfgang Streeck and Kathleen Thelen (eds.), Beyond Continuity: Institutional Change in Advanced Political Economies. Oxford and New York: Oxford University Press, 2005, 1−39.
 
Dialogue on "Instutional Complementarity and Political Economy" (with Colin Crouch, Robert Boyer, Bruno Amable, Peter A. Hall, and Gregory Jackson). In: Socio-Economic Review 3(2), 2005, 359−382.
 
Institutionen im Wandel: Hat die Tarifautonomie eine Zukunft (mit Britta Rehder)? In: Hans Werner Busch et al., Tarifpolitik im Umbruch. Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2005, 49−82.
 
Beyond Continuity. Institutional Change in Advanced Political Economies (with Kathleen Thelen, eds.). Oxford: Oxford University Press, 2005. [Inhalt]
 
Trampusch, Christine
Economic Reform and the Political Economy of the German Welfare State (with Wolfgang Streeck). In: Economic Reform and the Political Economy of the German Welfare State (with Wolfgang Streeck). In: Kenneth Dyson and Stephen Padgett (eds.), The Politics of Economic Reform in Germany. German Politics 14(2), Special Issue, 2005, 174−195. Abstract Postprint
 
From Interest Groups to Parties. The Change in the Career Patterns of the Legislative Elite in German Social Policy. In: German Politics 14(1), 2005, 14−32. Abstract Full text via publisher
 
Sozialpolitik in Post-Hartz Germany. In: WeltTrends, Nr. 47, 2005, 77−90.
 
Industrielle Beziehungen als Flexibilitätsressource korporatistischer Wohlfahrtsstaaten. Der Fall Sozialpolitik durch Tarifvertrag in den Niederlanden. In: Industrielle Beziehungen 12(2), 2005, 93−119. Zusammenfassung Volltext open access (Mit freundlicher Genehmigung des Rainer Hampp Verlags: www.Hampp-Verlag.de.)
 
Institutional Resettlement. The Case of Early Retirement in Germany. In: Wolfgang Streeck and Kathleen Thelen (eds.), Beyond Continuity: Explorations in the Dynamics of Advanced Political Economies. Oxford: Oxford University Press, 2005, 203−227.
 
Sequenzorientierte Policy-Analyse: Warum die Rentenreform von Walter Riester nicht an Reformblockaden scheiterte. MPIfG Working Paper 05/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Trif, Aurora
Collective Bargaining Practices in Eastern Europe: Case Study Evidence from Romania. MPIfG Working Paper 05/9. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Strategic Unionism in Eastern Europe: The Case of Romania (with Karl Koch). MPIfG Working Paper 05/7. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. online
 
Werle, Raymund
Der Schutz geistigen Eigentums in der Medien- und Softwareindustrie im Interessen- und Wertkonflikt. In: Martin Woesler (Hg.), Ethik der Informationsgesellschaft. Berlin, Bochum: Europäischer Universitätsverlag, 2005, 73−104.
 
The Dynamics of the Digital Divide. In: Arno Bammé, Günter Getzinger, Bernhard Wieser (eds.), Yearbook 2005 of the Institute of Advanced Studies on Science, Technology & Society. München: Profil Verlag, 2005, 307−322.
 
Institutionelle Analyse technischer Innovation. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 57(2), 2005, 308−332. Zusammenfassung Volltext open access
 
Internetpolitik in Deutschland. In: Technikfolgenabschätzung − Theorie und Praxis (TATuP) 14, 2005, 26–32. Schwerpunktthema − Nationale Politiken unter den Bedingungen der Globalisierung.
 
Stichwörter: Assoziationsmaße, Validität. In: Dieter Nohlen und Rainer-Olaf Schultze (Hg.), Lexikon der Politikwissenschaft. München: Beck, 2005, 39-40.
 
Woll, Cornelia
The Difficult Organization of Business Interests: MEDEF and the Political Representation of French Firms. MPIfG Discussion Paper 05/12. Cologne: Max Planck Institute for the Study of Societies, 2005. PDF
 
Europe and the Transformation of French Policy-Making: A Cross-sectoral Approach (with Richard Balme). In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 3, 2005, 388−409. Abstract Full text via publisher
 
Vers des compétences externes: l'activisme de la Commission européenne en matière d'aviation internationale. In: Politique européenne 17, 2005, 137−158. Fullt text via publisher
 
The Road to External Representation: The European Commission's Activism in International Air Transport. In: Journal of European Public Policy 13, 2006, 52−69.
 
France: Between Integration and National Sovereignty (with Richard Balme). In: Simon Bulmer and Christian Lequesne (eds.), Member States and the European Union. Oxford: Oxford University Press, 2005, 97−118.
 
Learning to Act on World Trade: Preference Formation of Large Firms in the United States and the European Union. MPIfG Discussion Paper 05/1. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2005. PDF
 
Research Agenda: Lobbying in the European Union: From "sui generis" to a Comparative Perspective. In: Journal of European Public Policy 13(3), 2006, 456-469.

 
Avdagic, Sabina
L'incerto sviluppo della concertazione in Europa centro-orientale. In: Stato e Mercato 2, 2004, 165−198.
 
Loyalty and Power in Union−Party Alliances: Labor Politics in Postcommunism. MPIfG Discussion Paper 04/7. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
L'incerto sviluppo della concertazione in Europa centro-orientale. In: Stato e Mercato 71, 2004, 165−197.
 
Ebbinghaus, Bernhard
The Changing Union and Bargaining Landscape: Union Concentration and Collective Bargaining Trends. In: Industrial Relations Journal 35(6), 2004, 574−587.
 
Enderlein, Henrik
Nationale Wirtschaftspolitik in der europäischen Währungsunion. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 49. Frankfurt a.M.: Campus, 2004. Inhalt
 
Ganghof, Steffen
Globalisation and the Dilemmas of Income: Taxation in Australia (with Richard Eccleston). In: Australian Journal of Political Science 39(3), 2004, 519−534.
 
Wer regiert in der Steuerpolitik? Einkommensteuerreform zwischen internationalem Wettbewerb und nationalen Verteilungskonflikten. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 50. Frankfurt a.M.: Campus, 2004. Inhalt
 
Höpner, Martin
Was bewegt die Führungskräfte? Von der Agency-Theorie zur Soziologie des Managements. In: Soziale Welt 55(3), 2004, 263−282.
 
The Politics of the German Company Network (with Lothar Krempel). In: Competition and Change 8(4), 2004, 339−356.
 
Sozialdemokratie, Gewerkschaften und organisierter Kapitalismus, 1880−2002. MPIfG Discussion Paper 04/10. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
Unternehmensmitbestimmung unter Beschuss. Die Mitbestimmungsdebatte im Licht der sozialwissenschaftlichen Forschung. In: Industrielle Beziehungen 11(4), 2004, 347−379.
 
Krempel, Lothar
The Language of Networks, in Gerfried Stocker and Christine Schöpf (Hg.), Ars Electronica 2004: Timeshift − Die Welt in 25 Jahren. 25 Jahre Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft, Ostfildern, Ruit, 234−243.
 
Network Visualization: The "Bush Team" in Reuters News Ticker 9/11-11/15/01 (with Jeffrey C. Johnson). In: Journal of Social Structure 5(1), 2004. online
 
Kruse, Imke und Steffen Angenendt
Migrations- und Integrationspolitik in Deutschland 2002-2003: der Streit um das Zuwanderungsgesetz. In: Klaus J. Bade, Michael Bommes und Rainer Münz (Hg.), Migrationsreport 2004. Fakten-Analysen-Perspektiven. Frankfurt a.M.: Campus, 2004, 175−202.
 
Manow, Philip
Legislative Autolimitation under Divided Government: Evidence from the German Case, 1976−2002 (with Simone Burkhart). MPIfG Discussion Paper 04/11. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
Office versus Policy Motives in Portfolio Allocation: The Case of Junior Ministers (with Hendrik Zorn). MPIfG Discussion Paper 04/9. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
European Social Policy and Europe's Party-Political Center of Gravity, 1957−2003 (with Armin Schäfer, Hendrik Zorn). MPIfG Discussion Paper 04/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
'The Good, the Bad, and the Ugly' − Esping-Andersen's Regime Typology and the Religious Roots of the Western Welfare State. MPIfG Working Paper 04/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. online
 
Mayntz, Renate
Organizational Forms of Terrorism: Hierarchy, Network, or a Type sui generis? MPIfG Discussion Paper 04/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
Scharpf, Fritz W.
Legitimationskonzepte jenseits des Nationalstaats. MPIfG Working Paper 04/6. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. online
 
Der deutsche Föderalismus − reformbedürftig und reformierbar? MPIfG Working Paper 04/2. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. online
 
Schäfer, Armin
Beyond the Community Method: Why the Open Method of Coordination Was Introduced to EU Policy-making. In: European Integration online Papers (EIoP) 8(13), 2004.
 
Zwischen internationalen Zielen und nationaler Politik: Wirtschaftspolitische Koordinierung in der Europäischen Union, der OECD und dem Internationalen Währungsfonds. Dissertation. Bremen: Universität Bremen, 2004.
 
A New Form of Governance? Comparing the Open Method of Coordination to Multilateral Surveillance by the IMF and the OECD. MPIfG Working Paper 04/5. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. online
 
Schmidt, Susanne K.
Rechtsunsicherheit statt Regulierungswettbewerb: Die nationalen Folgen des europäischen Binnenmarkts für Dienstleistungen. Habilitationsschrift. FernUniversität Hagen, 2004.
 
Das Projekt der Europäischen Marktschaffung. Die gegenseitige Anerkennung und der Binnenmarkt für Dienstleistungen. In: Roland Czada und Reinhard Zintl (Hg.), Markt und Staat. PVS Sonderheft 34, 2004, 83−106.
 
The European Commission's Powers in Shaping European Policies. In: Dionyssis G. Dimitrakopoulos (Hg.), The Changing European Commission. Manchester: Manchester University Press, 2004, 105−120.
 
Streeck, Wolfgang
Hire and Fire. Ist der amerikanische Arbeitsmarkt ein Vorbild für Deutschland? In: Hans Georg Zilian (Hg.), Insider und Outsider. München und Mering: Rainer Hampp, 2004, 46−59.
 
Mitbestimmung, unternehmerische. In: Georg Schreyögg und Axel von Werder (Hg.) Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2004, 880−888.
 
A Rejoinder to Wright and Tsakalotos. In: Socio-Economic Review 2(3), 2004, 425−483.
 
Taking Uncertainty Seriously: Complementarity as a Moving Target. Workshops: Proceedings of OeNB Workshops 1(1), 2004, 101−115.
 
La debolezza dello stato da risorsa a vincolo: il corporativismo dello stato sociale e l'uso privato del pubblico interesse. In: Stato e mercato 70, 2004, 3−36.
 
Gründe, mit der Mitbestimmung behutsam umzugehen. In: Die Mitbestimmung 50, Heft 4/2004, 54−55.
 
Der amerikanisierte Arbeitsmarkt. In: Frankfurter Rundschau vom 12.6.2004.
 
Hire and Fire. Ist der amerikanische Arbeitsmarkt ein Vorbild für Deutschland? In: Berliner Republik, Jg. 6, 2/2004, 56−67. Globalisierung: Mythos und Wirklichkeit. MPIfG Working Paper 04/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. online
 
Transnationale Solidarität. Chancen und Grenzen (Hg., und Jens Beckert, Julia Eckert, Martin Kohli). Campus, 2004. Inhalt
 
Germany: Beyond the Stable State (with Herbert Kitschelt, eds.). London/Portland, OR: Frank Cass, 2004. Contents
 
Trampusch, Christine
Das Scheitern der Politikwissenschaft am Bündnis für Arbeit. Eine Kritik an der Problemlösungsliteratur über das Bündnis für Arbeit. In: Politische Vierteljahresschrift 45(4), 2004, 541−562.
 
Von Verbänden zu Parteien. Der Elitenwechsel in der Sozialpolitik. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 35(4), 2004, 646−666.
 
Sozialpolitik durch Tarifvertrag in den Niederlanden: Die Rolle der industriellen Beziehungen in der Liberalisierung des Wohlfahrtsstaates. MPIfG Discussion Paper 04/12. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
Eine Hartz-Kommission vor hundert Jahren. Probleme einer arbeitsmarktpolitischen Expertenkommission im alten Europa. In: Georgia Augusta, Wissenschaftsmagazin der Georg-August-Universität Göttingen, Heft 3/2004, 62−66.
 
Vom Klassenkampf zur Riesterrente. Die Mitbestimmung und der Wandel der Interessen von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden an der betrieblichen und tariflichen Sozialpolitik. In: Zeitschrift für Sozialreform 50(3), 2004, 223−254.
 
Staat, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände in der Arbeitsmarktpolitik. Die Reformfähigkeit der Bundesanstalt für Arbeit. In: Roland Czada und Susanne Lütz (Hg.), Der Wohlfahrtsstaat − Transformation und Perspektiven. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2004, 179-203.
 
Von Verbänden zu Parteien: Der Elitenwechsel in der Sozialpolitik. MPIfG Discussion Paper 04/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2004. PDF
 
Treib, Oliver
Die Bedeutung der nationalen Parteipolitik für die Umsetzung europäischer Sozialrichtlinien. Politik − Verbände − Recht: Die Umsetzung europäischer Sozialpolitik, Band 1. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Bd. 51. Frankfurt a.M.: Campus, 2004. Inhalt
 
Trif, Aurora
Romania: Learning to Dance (with Karl Koch). In: Tony Huzzard, Denis Gregory, Regan Scott (eds.), Strategic Unionism and Partnership − Boxing or Dancing? Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2004, 179−198.
 
Cautious "Dancing" in a Privatised Romanian Manufacturing Company (with Karl Koch). In: Tony Huzzard, Denis Gregory, Regan Scott (eds.), Strategic Unionism and Partnership − Boxing or Dancing? Basingstoke: Palgrave Macmillan, 2004, 308−314.
 
Werle, Raymund
Sectors and Strategies of Global Communications Regulation (with Bernd Holznagel). In: Knowledge, Technology & Policy 17(2), 2004, 19−37.
 
Standardization and the Democratic Design of Information and Communication Technology (with Eric Iversen, Thierry Vedel). In: Knowledge, Technology & Policy 17(2), 2004, 104−126.
 
Woll, Cornelia
Régulation. In: Laurie Boussaguet, Sophie Jacquot und Pauline Ravinet (Hg.), Dictionnaire des politiques publiques. Paris: Presses de Sciences Po, 2004, 377−384.
 
Lecture critique: Représentation, contrôle et légitimité démocratique dans l'Europe des vingt-cinq. In: Revue française de sciences politiques 54(6), 2004, 1030−1033.
 
The Politics of Trade Preferences: Business Lobbying on Service Trade in the United States and the European Union. Dissertation. Paris, Köln: Institut d'Etudes Politiques de Paris, Universität zu Köln, 2004.

 
Beyer, Jürgen
Corporate Governance and the Disintegration of Organised Capitalism in the 1990s (mit Martin Höpner). In: West European Politics 26(4), 2003, 179−198.
 
(Hg.) Vom Zukunfts- zum Auslaufmodell? Die deutsche Wirtschaftsordnung im Wandel. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003. Inhalt
 
Ebbinghaus, Bernhard
Ever Larger Unions: Organisational Restructuring and its Impact on Union Confederations. In: Industrial Relations Journal 34(5), 2003, 446−460.
 
Ganghof, Steffen
Partisan Veto Players in Australia, Denmark, Finland and Germany: Government Status and Legislative Behavior (with Thomas Bräuninger). MPIfG Working Paper 03/11. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. PDF
 
Promises and Pitfalls of Veto Player Analysis. In: Swiss Political Science Review 9(2), 2003, 1−25.
 
Hassel, Anke
The Politics of Social Pacts: In: British Journal of Industrial Relations 41(4), 2003, 707−726. Two Dimensions of the Internationalization of Firms (mit Martin Höpner, Antje Kurdelbusch, Britta Rehder, Rainer Zugehör). In: Journal of Management Studies 40(3), 2003, 705−723.
 
Heipertz, Martin
The Dog that Would Never Bite? The Past and Future of the Stability and Growth Pact (mit Amy Verdun). MPIfG Working Paper 03/12. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. online
 
The Stability and Growth Pact − Not the Best but Better than Nothing. Reviewing the Debate on Fiscal Policy in Europe's Monetary Union. MPIfG Working Paper 03/10, October 2003. online
 
Höpner, Martin
Corporate Governance and the Disintegration of Organised Capitalism in the 1990s (with Jürgen Beyer). In: West European Politics 26(4), 2003, 179−198.
 
The Politics of the German Company Network (with Lothar Krempel). MPIfG Working Paper 03/9, September 2003. online
 
Wer beherrscht die Unternehmen? Shareholder Value, Managerherrschaft und Mitbestimmung in Deutschland. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 46. Frankfurt a.M.: Campus, 2003. Inhalt
 
European Corporate Governance Reform and the German Party Paradox. MPIfG Discussion Paper 03/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. PDF
 
Der organisierte Kapitalismus in Deutschland und sein Niedergang. In: Roland Czada und Reinhard Zintl (Hg.), Politik und Markt. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 34, 2003, 300-324.
 
Kittel, Bernhard
Political Parties, Institutions, and the Dynamics of Social Expenditure in Times of Austerity (co-authored with Herbert Obinger). In: Journal of European Public Policy 10(1), 2003, 25−50. Politische Ökonomie. Demokratie und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit (co-edited with Herbert Obinger and Uwe Wagschal). Opladen: Leske + Budrich 2003.
 
Krempel, Lothar
The Politics of the German Company Network (with Martin Höpner). MPIfG Working Paper 03/9, September 2003. online
 
Lange, Knut
Internationaler Modelltransfer und lokaler Widerstand. Die Einführung eines konzernweiten softwarebasierten Organisationsmodells in einem globalen Aufzug-Konzern (mit Florian Becker-Ritterspach, Karin Lohr). In: Christoph Dörrenbächer (Hg.), Modelltransfer in multinationalen Unternehmen. Strategien und Probleme grenzüberschreitender Konzernintegration. Berlin: edition sigma, 2003, 113−129.
 
Leib, Volker
ICANN und der Konflikt um die Internet-Ressourcen: Institutionenbildung im Problemfeld Internet Governance zwischen multinationaler Staatstätigkeit und globaler Selbstregulierung. Dissertation, Universität Konstanz: Konstanzer Online-Publikations-System, 2003. online
 
Manow, Philip
Politische Korruption als Gegenstand der Politikwissenschaft − eine Kritik des Forschungsstandes. In: Hans-Herbert von Arnim (Hrg.), Korruption. Netzwerke in Politik, Ämtern und Wirtschaft. München: Knaur, 2003, 239−279.
 
Low Trust and High Trust Equilibria in Politics − Political Corruption and Party Patronage as Coordination Games. In: Jahrbuch für Entscheidungs- und Handlungstheorie. Opladen: Leske + Budrich, 2003, 7−31.
 
Mayntz, Renate
Mechanisms in the Analysis of Macro-Social Phenomena. MPIfG Working Paper 03/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. online
 
Pioch, Roswitha
Migration, Staatsbürgerschaft und soziale Sicherung in Europa. In: Zeitschrift für Sozialreform 49(4), 2003, 651−665.
 
Gerechtigkeit im sozialpolitischen Diskurs. In: Erwägen − Wissen − Ethik (vormals Ethik und Sozialwissenschaften) 14(2), 2003, 282−284.
 
Migration, Staatsbürgerschaft und garantiertes Grundeinkommen in Europa. In: Lieselotte Wohlgenannt (Hrsg), Grundeinkommen soziale Innovation für die Welt des 21. Jahrhunderts. Dossier 03/2003. Wien: Katholische Sozialakademie Österreichs, 2003, 19−22.
 
Rehder, Britta
Betriebliche Bündnisse für Arbeit in Deutschland: Mitbestimmung und Flächentarif im Wandel. Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 48. Frankfurt a.M.: Campus, 2003. Inhalt
 
Scharpf, Fritz W.
Legitimate Diversity: The New Challenge of European Integration. In: Zeitschrift für Staats- und Europawissenschaften 1(1), 2003, 32−60.
 
Problem-Solving Effectiveness and Democratic Accountability in the EU. MPIfG Working Paper 03/1. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. online
 
Schäfer, Armin
Stabilizing Postwar Europe: Aligning Domestic and International Goals. MPIfG Working Paper 03/8, Juli 2003. online
 
Schmidt, Susanne K.
Die nationale Bedingtheit der Folgen der Europäischen Integration. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen 10(1), 2003, 43−67.
 
Streeck, Wolfgang
Trade Unions as Political Actors (with Anke Hassel). In: John T. Addison and Claus Schnabel (eds.), International Handbook of Trade Unions. Cheltenham/Northampton: Edward Elgar Publishing, 2003, 335−365.
 
Gewerkschaften in Westeuropa. In: Wolfgang Schroeder und Bernhard Wessels (Hg.), Die Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 2003, 86−100.
 
From Stability to Stagnation: Germany at the Beginning of the Twenty-First Century (mit Herbert Kitschelt). In: Germany Beyond the Stable State. Westeuropean Politics 26(4), 2003, 1−34.
 
The Crumbling Pillars of Social Partnership (mit Anke Hassel). In: Germany Beyond the Stable State. Westeuropean Politics 26(4), 2003, 101−124.
 
Arbeitsmarktpolitik: Die Agenda. In: Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (Hg.), Auf die Überholspur wechseln: Eine Reformagenda für Deutschland. Köln: Deutscher Institutsverlag, 2003, 40−51.
 
Der Flächentarifvertrag: Krise, Stabilität und Wandel (mit Britta Rehder). In: Industrielle Beziehungen 10(3), 2003, 341−362.
 
Social Science and Moral Dialogue. Critical Forum: Toward a New Socio-Economic Paradigm. Socio-Economic Review 1(1), 2003, 126−129.
 
Optionen für den Einstieg in den Arbeitsmarkt oder: Ein Lehrstück für einen gescheiterten Politikwechsel (mit Rolf G. Heintze). In: Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung 72(1), 2003, 25−35.
 
Alle Macht dem Markt? Fallstudien zur Abwicklung der Deutschland AG (mit Martin Höpner, Hg.). Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 47. Frankfurt a.M.: Campus, 2003. Inhalt
 
The End of Diversity? Prospects for German and Japanese Capitalism (with Kozo Yamamura, eds.). Ithaca, NY: Cornell University Press, 2003. Contents
 
Die Reformierbarkeit der Demokratie: Innovationen und Blockaden (mit Renate Mayntz, Hg.). Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln, Bd. 45. Frankfurt a.M.: Campus, 2003. Inhalt
 
No Longer the Century of Corporatism. Das Ende des "Bündnisses für Arbeit". MPIfG Working Paper 03/4. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. online
 
From State Weakness as Strength to State Weakness as Weakness: Welfare Corporatism and the Private Use of the Public Interest. MPIfG Working Paper 03/2. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. online
 
Treib, Oliver
Die Umsetzung von EU-Richtlinien im Zeichen der Parteipolitik: Eine akteurzentrierte Antwort auf die Misfit-These. MPIfG Discussion Paper 03/3. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. PDF
 
Werle, Raymund
Institutionalistische Technikanalyse: Stand und Perspektiven. MPIfG Discussion Paper 03/8. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. PDF
 
Ziltener, Patrick
Hat der EU-Binnenmarkt Wachstum und Beschäftigung gebracht? In: WSI-Mitteilungen 65(4), 2003, 221−227.
 
Wirtschaftliche Integration in Europa: Die Effekte des EU-Binnenmarktprogrammes. In: Schweizerische Zeitschrift für Soziologie, 2003, 29(2), 215−240.
 
Gibt es einen regionalen Integrationsprozess in Ostasien? MPIfG Discussion Paper 03/2. Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2003. PDF

 


News from the MPIfG by E-Mail and Regular Mail

Would you like to be notified about our new publications and brochures, or about upcoming events at the MPIfG? Sign up for our newsletters. 

 
MPIfG Newsletters & Mailings

People

Listing of all staff members
 
Phone and E-Mail Directory



MPIfG − Publications by the Researchers 2003-2008 | http://www.mpifg.de/pu/wiss_pub03-08_en.asp [Last updated 2017-06-02]