Close window
 MPIfG Jahrbuch 2011-2012

 

 
 
MPIfG Jahrbuch 2011-2012
 
Köln: Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, 2010.
 
PDF [4 MB]

Inhalt


 

 
Editorial
Die Jahre 2009 und 2010
Jens Beckert

 

 
Interview
"Finanzkrise und Staatskrise: Deutsche und amerikanische Perspektiven"
Renate Mayntz im Gespräch mit Christoph Deutschmann und J. Nicholas Ziegler
Moderation: Ralph Bollmann, FAS

 

 
Übersicht
Forschungsprojekte am MPIfG seit 2009

 

 
Aus der Forschung
 
Wer rettet die Banken? Staatliche Nothilfe im internationalen Vergleich
Cornelia Woll
 
Jenseits von Staat oder Markt: Transnationale Governance nach der Finanzkrise
Sigrid Quack
 
Die Finanzkrise ist auch eine Vertrauenskrise
Jens Beckert
 
Was unsere Güter wertvoll macht
Jens Beckert
 
Zwischen Markt und Moral: Die Ökonomisierung der Bestattung in Deutschland
Dominic Akyel
 
Mehr Mitsprache, aber nur für wenige? Direkte Demokratie und politische Gleichheit
Armin Schäfer
 
Politik in alternden Gesellschaften: Ein Forschungsüberblick
Achim Goerres
 
Die Liberalisierung des Arbeitsrechts: Ein Rechtsgebiet auf dem Rückzug
Britta Rehder
 
Typisch deutsch? Typisch amerikanisch? Die Entstehung der Arbeitslosenversicherung in Deutschland und den USA
Sascha Münnich
 
Warum betreibt der Europäische Gerichtshof Integrationspolitik?
Martin Höpner
 
Herrschaft und institutioneller Wandel im postkolonialen Kapitalismus: Türkei und Philippinen auf dem Weg in die Demokratie?
Roy Karadag
 

 
Nachwuchsförderung am MPIfG
Interdisziplinär und international: Die Max Planck Summer Conferences on Economy and Society
Saskia Freye und Ipec Göcmen

 

 
25 Jahre MPIfG
Institutstag 2009 - 25 Jahre MPIfG
Forscherportrait: Verstehen und erklären – Renate Mayntz
Jürgen Kaube, FAS
 

 
Daten und Fakten
Ausgewählte Veröffentlichungen 2009-2010
Promotionen und Habilitationen 2009-2010
Preise und Ehrungen 2009-2010
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am MPIfG 2009-2010
Wissenschaftliche Gäste am MPIfG 2009-2010
Organisation und Struktur des MPIfG
MPIfG 2011: Leitung, Gremien und Verein der Freunde und Ehemaligen
Informationsmaterial und Kontakt
Close window