Forschungsprojekt "Die Produktion von kulturellen Bedeutungen und Bildung von Preisen auf dem Weinmarkt"


 

 

Das Team


 

 

Projektleitung


 

 
Jens BeckertProf. Dr. Jens Beckert, geb. 1967, studierte in Berlin und New York Soziologie und Betriebswirtschaftslehre. Nach seiner Promotion im Jahr 1996 zu den "Grenzen des Marktes: Die sozialen Grundlagen wirtschaftlicher Effizienz" habilitierte er 2003 zum Thema "Unverdientes Vermögen: Eine vergleichende Soziologie des Erbrechts" und trat eine Professur für Gesellschaftstheorie an der Universität Göttingen an. Seit 2005 ist er Professor für Soziologie an der Universität zu Köln und Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung in Köln.
Jens Beckerts aktuelle Forschungsschwerpunkte liegen in der "Soziologie des Marktes". Darüber hinaus arbeitet er zur sozialen Einbettung der Wirtschaft, Themen der Organisationssoziologie, der Soziologie der Erbschaft und soziologischer Theorie.
 

 
Jörg RösselProf. Dr. Jörg Rössel, geb. 1968, studierte in Berlin Soziologie und Geschichtswissenschaften und promovierte 1999 über "Soziale Mobilisierung und Demokratie". Nach seiner Habilitation zum Thema "Plurale Sozialstrukturanalyse: Eine handlungstheoretische Rekonstruktion der Grundbegriffe der Sozialstrukturanalyse" im Jahr 2005 war er als Professor für Soziologie an der Universität Erfurt und an der Universität zu Köln tätig. 2008 trat er eine Professur für Soziologie an der Universität Zürich an.
Jörg Rössel forscht insbesondere zu Fragen der Sozialstrukturanalyse, der soziologischen Theorie, der politischen Soziologie, der Kultursoziologie sowie historisch-vergleichender Soziologie.
 

 

Projektmitarbeiter


 

 
Simone PapeSimone Pape M.A., geb. 1978, studierte in Leipzig Soziologie und Kulturwissenschaften und war seit 2006 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Erfurt und der Universität zu Köln tätig. Seit 2008 arbeitet sie als wissenschaftliche Assistentin am Soziologischen Institut der Universität Zürich. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Sozialstrukturanalyse, der Konsumsoziologie, der Lebensstilanalyse und der soziologischen Theorie.
Simone Pape arbeitet und promoviert im Teilprojekt "Weinkonsum in Deutschland" und koordiniert die schriftliche Befragung der Weinkonsumenten.
 

 


MPIfG: Weinmarkt in Deutschland | http://www.mpifg.de/projects/weinmarkt/team_de.asp [Zuletzt geändert 25.03.2014 17:31]