Dr. Ursula Trappe


 
Forschungskoordinatorin am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung und akademische Koordinatorin der IMPRS-SPCE  
 
 
Ursula Trappe koordiniert die International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE) und berät und unterstützt das Direktorium des MPIfG in Fragen des Forschungsmanagements.  
 
 
Kontakt:  
 
Paulstr. 3  
50676 Köln  
 
Tel +49 221 2767-238  
Fax +49 221 2767-555

 


Dr. Ursula Trappe - Homepage | http://www.mpifg.de/people/ut/index_de.asp [Zuletzt geändert am 12.11.2008]