Seeliger Martin


 

Lebenslauf


 

 

Beruflicher Werdegang

2004-2010
Studium der Sozialwissenschaft in Bochum (Abschluss: Master of Arts)
November-Dezember 2010
Feldforschung über die südafrikanische Automobilindustrie
Januar 2011-August 2012
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl Soziologie / Organisation, Migration, Mitbestimmung, Ruhr-Universität Bochum
Februar-April 2012
Gastwissenschaftler, División Ciencias Sociales y Humanidades, Universidad Autonoma Metropolitana, Mexico-Stadt, und Feldforschung in Mexiko
Seit September 2012
Doktorand, International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy, Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln


Seeliger Martin - Lebenslauf | http://www.mpifg.de/people/mas/vita_de.asp [Zuletzt geändert am 12.11.2008]