Fenster schließen
 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am MPI für Gesellschaftsforschung

Sebastian Kohl


 
Doktorand, IMPRS-SPCE
 
Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
Paulstr. 3 | 50676 Köln | Germany
Tel.: +49 221 2767-218
Fax: +49 221 2767-555


 

Forschungsschwerpunkte

Wirtschaftssoziologie; Wohnungsmärkte; Politische Ökonomie; Sozialphilosophie; Philosophie der Sozialwissenschaften
 

Forschungsprojekte

Ausgewählte Publikationen

Immobilienwirtschaft in Köln/Bonn: Bedeutung und Perspektiven (mit M. Voigtländer). Köln: Institut der deutschen Wirtschaft, 2010  
Economic Theories of Globalization (with P. Aspers). In: The Routledge International Handbook of Globalization Studies. (Ed.) Bryan S. Turner. New York: Routledge, 2010, 42-61  
An Economic Sociological Look at Economic Anthropology (with P. Aspers, A. Darr). In: Economic Sociology, European Electronic Newsletter 9, 1, 3-10 (2007)

 

Lebenslauf

seit 2010 Doktorand, International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE), Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung, Köln
2008-2009 Studium der Organisationssoziologie, Sciences Po, Paris; MA
2007-2011 Magister-Studium Philosophie, Politikwissenschaft und Französisch, Universität zu Köln
2006 Gastaufenthalt an der Universität Tver, Russland
2005-2008 Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie, Universität zu Köln; Diplom

 

 
Fenster schließen