English | Impressum   MPIfG@Twitter  MPIfG@Vimeo  RSS  Kontakt

Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler am MPIfG


 

Professor Tim Bartley


Herkunftsinstitution: Department of Sociology, Ohio State University, Columbus, USA
Forschungsthema: Transnationale private Regulierung von Nachhaltigkeit und Fairness in der globalen Industrie. Tim Bartley, Scholar in Residence 2016/2017 am MPI für Gesellschaftsforschung, ist Professor an der Fakultät für Soziologie der Ohio State University. Seine Forschungsschwerpunkte sind Wirtschaftssoziologie, politische Soziologie, Globalisierung, Organisationen, soziale Bewegungen, Arbeit und Umwelt.
Am MPIfG: 08.05.2017–06.08.2017

Homepage an der Ohio State University 

 

Professor Elizabeth Carter


Herkunftsinstitution: Department of Political Science, University of New Hampshire, Durham/NH, USA

Am MPIfG: 03.07.2017–18.08.2017

Homepage an der University of New Hampshire 

 

Lea Elsässer


Herkunftsinstitution: Institut für Sozialwissenschaften, Universität Osnabrück, Deutschland
Forschungsthema: Wer wird repräsentiert? Politische Responsivität im Kontext sozialer Ungleichheit
Am MPIfG: 01.10.2014–30.09.2017


 

Dr. Felipe González


Herkunftsinstitution: Faculty of Political Science and Public Administration, Universidad Central de Chile, Santiago, Chile

Am MPIfG: 07.07.2017–28.07.2017

Persönliche Homepage 

 

Mateusz Halawa


Herkunftsinstitution: Max-Planck-Partnergruppe "Sociology of Economic Life", Institute of Philosophy and Sociology (IFiS PAN), Polish Academy of Sciences, Warschau, Polen
Forschungsthema: The rise of mortgage credit in Poland
Am MPIfG: 01.10.2017–15.12.2017

Homepage am IFiS PAN 

 

Professor Sebastián Martín


Herkunftsinstitution: Departamento de Ciencias Jurídicas Básicas, Universität Sevilla, Spanien
Forschungsthema: The great regression: Structural reforms and neoliberal society
Am MPIfG: 01.09.2017–03.11.2017

Persönliche Homepage 

 

Professor Daniel Miguez


Herkunftsinstitution: Instituto de Geografía, Historia y Ciencias Sociales (IGEHCS), Universidad Nacional del Centro de la Provincia de Buenos Aires (UNICEN), Tandil, Argentinien
Forschungsthema: Die politische Kultur in Argentinien und Chile: Wahrnehmung gesetzlicher Normen und Existenz illegaler Märkte
Am MPIfG: 16.05.2017–25.07.2017

Persönliche homepage 

 

Iacopo Mugnai


Herkunftsinstitution: Department of Politics and International Studies, University of Warwick, Coventry, Großbritannien
Forschungsthema: Die Rolle Deutschlands in der Eurokrise
Am MPIfG: 03.04.2017–30.06.2017


 

Professor Alice O'Connor


Herkunftsinstitution: Department of History, University of California, Santa Barbara (UCSB), USA
Forschungsthema: Neoliberalism and the Democratic Party
Am MPIfG: 03.07.2017–15.07.2017

Projektseite "Great Society at Fifty" an der UCSB 

 

Marta Olcoń-Kubicka


Herkunftsinstitution: Max-Planck-Partnergruppe "Sociology of Economic Life", Institute of Philosophy and Sociology (IFiS PAN), Polish Academy of Sciences, Warschau, Polen

Am MPIfG: 01.10.2017–30.11.2017

Homepage am IFiS PAN 

 

Professor John Wilkinson


Herkunftsinstitution: Graduate Program in Social Sciences in Development, Agriculture and Society (CPDA), Rural Federal University of Rio de Janeiro (UFRRJ), Rio de Janeiro, Brasil

Am MPIfG: 01.09.2017–31.12.2017

Persönliche Homepage 

 

Dr. Craig Zabala


Herkunftsinstitution: Concorde Group, New York, USA
Forschungsthema: Der globale Schattenbankensektor: Neue Entwicklungen in den USA, Europa und Deutschland
Am MPIfG: 15.07.2016–30.06.2018


 


Die Forschungsarbeit am MPIfG findet in Forschungsprojekten statt, die teils von einzelnen Forschern, teils von international kooperierenden Forschergruppen durchgeführt werden. Das MPIfG betrachtet internationale Zusammenarbeit als die aussichtsreichste organisatorische Form vergleichender Forschung. Zahlreiche Gastwissenschaftler bereichern das Forschungsprogramm.

Stellenangebote und Gastaufenthalte


 
Ausschreibungen
Gastwissenschaftler-
Programm



MPIfG - Gäste am MPIfG | http://www.mpifg.de/forschung/gaeste_de.asp [Zuletzt geändert am 28.06.2017]