Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
10.04.2019

Neue Mitarbeiter und Gäste im Frühjahr 2019

Im Frühjahr 2019 nehmen zwei neue Mitarbeiter ihre Arbeit am MPIfG auf: Manolis Kalaitzake, vormals University College Dublin, ist seit März Postdoktorand am Institut und untersucht die Rolle des Finanzwesens im liberalen Kapitalismus Großbritanniens und Irlands; Björn Bremer, zuvor Europäisches Hochschulinstitut, Florenz, erforscht ab April als wissenschaftlicher Mitarbeiter die politischen Aspekte von Wachstumsmodellen. Darüber hinaus begrüßt das MPIfG im April fünf neue Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler: Esra Erdem, Professorin für Sozialökonomie und Sozialmanagement an der Alice Salomon Hochschule Berlin, wird während ihres sechsmonatigen Aufenthalts zur „Imagination des Sozialen“ forschen; Davide Carpano, University of California, San Diego, befasst sich mit der Anwendung freier und Open-Source-Software durch große Technologiefirmen; Daniel Driscoll, ebenfalls University of California, San Diego, forscht im Bereich Klimaschutzpolitik und vergleicht CO2-Steuerpolitiken; Sebastian Diessner, London School of Economics and Political Science, beschäftigt sich mit der Politischen Ökonomie der Zentralbankunabhängigkeit und Fragen der makroökonomischen Steuerung; Gemma Scalise, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz, analysiert die EU-Maßnahme "Aktive Eingliederung" zur beruflichen und sozialen Wiedereingliederung von Arbeitslosen vergleichend im lokalen Kontext.
 

 
Fenster schließen