Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
10.04.2019

Lisa Suckert zur neuen Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeiter des MPIfG gewählt

Lisa Suckert wurde im März 2019 zur Vertreterin der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des MPIfG in der Geistes-, Sozial- und Humanwissenschaftlichen Sektion des Wissenschaftlichen Rates der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) gewählt. Sie wird der Sektion für drei Jahre angehören. Sie löst Ariane Leendertz ab. Die Sektionen des Wissenschaftlichen Rats erörtern gemeinsame Angelegenheiten und bereiten Entscheidungen des MPG-Senats über die Berufung neuer Wissenschaftlicher Mitglieder und die Gründung oder Schließung von Instituten und Abteilungen durch fachliche Empfehlungen vor. Lisa Suckert ist seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin am MPIfG.
 

 
Fenster schließen