Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
30.10.2018Vorträge im Wintersemester 2018/2019

Vorträge am MPIfG im Wintersemester 2018/2019

Im Wintersemester 2018/2019 bietet das MPIfG wieder öffentliche Gastvorträge international renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an: Katja Langenbucher, Professorin für Bürgerliches Recht, Wirtschaftsrecht und Bankrecht an der Goethe-Universität Frankfurt, zeigt am 7. November, warum es sinnvoll sein kann, empirische Ansätze der Ökonomie auch im Bereich der Gesetzgebung und Justiz aufzugreifen. Cathie Jo Martin, Professorin für Politikwissenschaften an der Boston University, diskutiert am 4. Dezember, wie ein unterschiedliches Verständnis von Bildung kulturhistorisch zu Verschiedenheiten zwischen den politischen Ökonomien Dänemarks und Großbritanniens führte. Bruno Amable, Professor für Ökonomie an der Universität Genf, analysiert am 16. Januar 2019 die Machtverschiebungen im französischen Parteiensystem mit besonderem Blick auf die Rolle der Sozialistischen Partei. Am 23. Januar spricht Mark Roodhouse, Professor für Neuere Geschichte an der University of York, über die Entstehung und Entfaltung illegaler Märkte am Beispiel von Schwarzmärkten im London der 1940er-Jahre. Anmeldung für alle Vorträge unter info@mpifg.de.
 

 
Fenster schließen