Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
13.09.2018Marie Piganiol

Marie Piganiol erhält RIODD-Vigeo-Eiris-Preis 2018

Marie Piganiol wurde mit dem Riodd-Vigeo-Eiris-Preis 2018 für die beste Dissertation im Bereich ökologische Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich von der europäischen Nachhaltigkeits-Ratingagentur Vigeo Eiris und dem International Research Network on Organizations and Sustainable Development (RIODD) vergeben und ist mit 1500 Euro dotiert. Er wird im Oktober im Rahmen des 13. RIODD Kongresses an der Université Grenoble Alpes verliehen. 2017 wurde Marie Piganiol zum Thema "Reconnecting Districts: The Genesis and Production of a New Urban Model" an der Sciences Po in Paris promoviert; im gleichen Jahr kam sie als Postdoktorandin ans MPIfG und forscht derzeit zur Privatisierung von französischem Staatseigentum im Projektbereich Soziologie der Märkte.
 

 
Fenster schließen