Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
19.07.2018

Sebastian Kohl erhält Bengt Turner Award

Für seinen Beitrag zur Konferenz des European Network of Housing Research erhielt Sebastian Kohl im Juni 2018 den zweiten Preis des Bengt Turner Award für sein Paper "More Mortgages, Less Housing? On the Paradoxical Effects of Housing Financialization on Housing Supply and Residential Capital Formation". Kohl war bis 2014 Doktorand an der International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE) und im Anschluss Postdoktorand am MPIfG. Nach einer zweijährigen Tätigkeit am Department of Sociology und am Institute for Housing and Urban Research der Universität Uppsala in Schweden ist Kohl heute wissenschaftlicher Mitarbeiter am MPIfG.
 

 
Fenster schließen