Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
14.06.2012Philipp Gerlach

Philipp Gerlach promoviert

Philipp Gerlach wurde am 12. Juni 2012 an der Universität zu Köln promoviert. In seiner Dissertation "Der Wert der Arbeitskraft: Bewertungsinstrumente und Auswahlpraktiken im Arbeitsmarkt für Ingenieure in Frankreich und Deutschland" untersucht er, wie der nationale institutionelle Kontext (Bildungssystem, Arbeitsvermittlung, Markt für Personalberater) und organisationsspezifische Faktoren interagieren und betriebliche Auswahlpraktiken und Karrierewege beeinflussen. Gerlach war von Oktober 2008 bis März 2012 Doktorand der IMPRS-SPCE und ist zurzeit Postdoc-Stipendiat am MPIfG.
 

 
Fenster schließen