Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
08.06.2012

Neu am MPIfG im Mai und Juni 2012

Kathrin Zippel, Professor an der Northeastern University, Boston, ist von Mai bis August 2012 Gast am MPIfG. Während ihres Aufenthaltes arbeitet sie an einem Buch über die Globalisierung der Wissenschaft.  
Ariane Leendertz ist ab Juni 2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin am MPIfG. In ihrem Forschungsprojekt "Die Entdeckung gesellschaftlicher 'Komplexität'" untersucht sie die Diskussion des Konzepts der sozialen "Komplexität" in den 1970er Jahren. Leendertz war zuvor Research Associate im Lasky Center for Transatlantic Studies der Ludwig-Maximilians-Universität München.
 

 
Fenster schließen