Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
25.01.2012Arndt Sorge

Arndt Sorge ist Scholar in Residence 2011/2012 am MPIfG

Arndt Sorge, Honorarprofessor an der Universität Potsdam, ist im Wintersemester 2011/2012 Scholar in Residence am MPIfG. Aktuelles Thema seiner Forschung ist die Wechselwirkung zwischen Internationalisierungsstrategien von Konzernen und nationaler institutioneller Einbettung, untersucht am Beispiel dreier bedeutender europäischer Fluggesellschaften: Air France, British Airways, Lufthansa. Das MPIfG lädt jährlich einen führenden Wissenschaftler aus den Politik-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften für sechs Monate an das Institut ein. Scholars in Residence verfolgen ein Forschungsprojekt, das thematisch an die Schwerpunkte der Forschung am MPIfG anschließt. Während ihrer Zeit am MPIfG bieten sie drei öffentliche Vorträge an.
 

 
Fenster schließen