Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
19.04.2010Charlotte Halpern

Gäste im Frühjahr 2010

Baptiste Françon, Doktorand an der Universität Paris I Panthéon-Sorbonne, ist von März bis April Gast am MPIfG. Er führt Recherchen für seine Dissertation über die politische Ökonomie der Hartz-Reform durch.  
Charlotte Halpern, Wissenschaftlerin an der Fondation nationale des Sciences Politiques au Laboratoire PACTE in Grenoble, ist von März bis Juni Gast am MPIfG. Sie bereitet eine Buchveröffentlichung zur Fragestellung "Staatliche Umstrukturierung durch Anpassung an Protestbewegungen? Flughafenpolitik in Frankreich und Deutschland" vor.  
Patrik Aspers, Associate Professor an der Universität Stockholm, ist von Februar bis Mai Gast am MPIfG. Er arbeitet gemeinsam mit Jens Beckert an einem Forschungsprojekt über den Wert von Waren.  
Sonja Juko, Doktorandin an der Goethe-Universität Frankfurt, ist von März bis Juni Gast am MPIfG. Sie arbeitet gemeinsam mit Wolfgang Streeck und Daniel Mertens am Projekt "Finanzkrise des Staates im Kapitalismus der Gegenwart".  
Stefan Kesting, Senior Lecturer für Ökonomie an der Auckland University, wird von Mai bis Juni Gast am MPIfG sein. Während seines Aufenthaltes in Köln forscht er zur Relevanz kommunikativen Handelns für die Wirtschaft.  
.
 

 
Fenster schließen