Fenster schließen
 MPIfG Kunstaustellungen

 

Flüchtige Momente


Ellen Dederichs, Malerei
 

 
Ausstellung vom 16. Oktober bis 20. November 2009


 
   

 
Vita Ellen Dederichs
 
English version
 

Vernissage am Donnerstag, 15. Oktober | 19 Uhr


Begrüßung: Prof. Jens Beckert | Einführung: Andreas Lau, Karlsruhe
[Download Einladung] |
 

Besichtigung der Ausstellung ab Freitag, 16. Oktober

Öffnungszeiten: Mo-Do 9-16, Fr 9-15 Uhr (Besichtigung außerhalb dieser Zeiten nach Absprache)

 

 


Die Themen der Arbeiten Ellen Dederichs sind Bewegung und Stillstand, Wahrnehmung und Fokussierung. In der Öffentlichkeit wird der Mensch einerseits zum Beobachter und andererseits zum Beobachteten. Doch wie läuft Wahrnehmung ab? Was nehmen wir wahr bzw. nicht wahr? Wie und warum sehen wir etwas? An was erinnern wir uns und was vergessen wir?
Die verschiedenen Ebenen in den Arbeiten der Serie "Blickpunkt Bahnhof", zu der die Künstlerin durch das tägliche Treiben am Düsseldorfer Hauptbahnhof inspiriert wurde, oder der Bilderreihe "B.A. Urbano", die das Großstadtleben in der Hauptstadt Argentiniens widerspiegelt, zeigen und erzeugen ein Wahrnehmungsspiel durch die Kombination von Gegensätzen: eine ausgearbeitete, sehr detaillierte Darstellung steht neben einer skizzenhaften, verschwommenen.
Kindheitserinnerungen werden wach: Ein süßer Duft von gebrannten Mandeln und Zuckerwatte, Pferde drehen sich im Kreis, Hubschrauber fliegen an uns vorbei. Wir befinden uns inmitten eines bunten, prachtvollen Lichtermeers. Für einen Moment werden wir in eine Welt voller Magie und Leichtigkeit versetzt, eine Welt des Glücks und des schönes Scheins. Für einen kurzen Augenblick vergessen wir die Schattenseiten des Lebens. Die bewusst eingesetzten knalligen Farben, der starke Hell/Dunkel-Kontrast und das Verschwimmen der Konturen sind die Merkmale der Bilder aus der Serie "Magenbrot und gebrannte Mandeln" und erzählen von den Wahrnehmungserlebnissen der Künstlerin bei einem Besuch auf dem Jahrmarkt.

 

 
     
 

Vita



 
1982
geboren in Bedburg
 
2002-2007
Studium und Staatsexamen Kunst und Spanisch an der Universität zu Köln
 
seit 2004
Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf

 

 

Einzel- und Gruppenausstellungen



 
2003-2009
Kunstausstellung Schloss Bedburg
 
2006
"Das Seewerk", Moers
 
2008
Vertretung des Landes NRW bei der Europäischen Union, Brüssel/Belgien;
"Afternoon of a Duesseldorf Faun - Part Two", Galerie Andreas Brüning; Kö-Galerie, Düsseldorf
"Junge Talente", Galerie Bengelsträter, Iserlohn/Düsseldorf
Klassenausstellung Reinhold Braun, Kunsthalle Koblenz;
"Mediaan", Düsseldorf
 
2009
Art Karlsruhe, Galerie Bengelsträter
"Junge Kunst in Düsseldorf", K21, Düsseldorf
"Ellen Dederichs - Malerei", Kunsthaus Mettmann
 

 
Weiterführender Link:
www.ellendederichs.de

 

 

 

 
Fenster schließen